Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Ballett Zürich: "Junge Choreografen"Ballett Zürich: "Junge Choreografen"Ballett Zürich: "Junge...

Ballett Zürich: "Junge Choreografen"

Premiere 19. Juni 2013 um 19:00, Studiobühne, Opernhaus Zürich. -----

Nachwuchs-Choreografen im Mittelpunkt: Mitglieder des Balletts Zürich und Junior Balletts präsentieren ihre eigenen choreografischen Kreationen. Somit hat sich die Reihe Junge Choreografen zum Ziel gesetzt, Talente früh zu erkennen und zu fördern.

Tänzerinnen und Tänzer des Ensembles stehen vor der reizvollen Aufgabe, Tanz aus einer anderen Perspektive zu entdecken und in gegenseitiger Inspiration einen gemeinsamen Ballettabend zu präsentieren. Mit ihren Tänzerkollegen werden die Nachwuchskünstler ihre neuen Kreationen einstudieren. Die spannende Vielfalt an choreografischen und szenischen Ideen wird dem Publikum auf der Studiobühne präsentiert, möglicherweise begegnet man dem einen oder anderen Namen schon bald auf einer grossen Ballettbühne.

 

Choreografen

 

Daria Chudjakowa

Andrei Cozlac

Benoît Favre

Eva Dewaele

Daniel Goldsmith

Pornpim Karchai

Olaf Kollmannsperger

Mélissa Ligurgo

Filipe Portugal

Manuel Renard

Robin Strona

Giulia Tonelli

 

Weitere Vorstellungen 20., 21., 22. und 23. Juni 2013

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 5 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑