Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
CRAZY FOR YOU - Musical von George Gershwin - Theater NordhausenCRAZY FOR YOU - Musical von George Gershwin - Theater NordhausenCRAZY FOR YOU - Musical...

CRAZY FOR YOU - Musical von George Gershwin - Theater Nordhausen

Premiere: 01.04.2011, 19.30 Uhr. ---

 

Bobby Child, New Yorker Bankierskind, möchte gern auf die Bühne. Doch seine Mutter und seine Verlobte sähen ihn lieber im Bankgeschäft. Daher wird er beauftragt, im Wilden Westen Raten einer Hypothek einzutreiben.

 

Doch die Immobilie ist ausgerechnet eine Showbühne! Sie dient zwar heute als Poststation, aber die Postmeisterin Polly – die Tochter des Besitzers, der früher selbst auf der Bühne stand – ist so attraktiv, dass sich Bobby in sie verliebt. Da auch Postmeisterinnen nicht auf Hypothekeneintreiber stehen, gibt sich Bobby als ein berühmter Showproduzent aus, der hier eine aufwändige Revue plant. Vom heiteren Musical darf man das Happyend erwarten, und so werden Bobby und Polly am Ende natürlich ein Paar. Doch die Aufregungen bis dahin versprechen viel Amüsement für die Zuschauer: Cowboys müssen zu Showstars erzogen werden, Bobbys Mutter und seine Verlobte tauchen auf – und schließlich sogar der Produzent, der Bobby vorgibt zu sein ...

 

Als „Girl Crazy“ war 1930 die Uraufführung des Musicals das Karrieresprungbrett der 19-jährigen Ginger Rogers nach Hollywood. Musik wie „I Got Rhythm“ begeisterte das Publikum. „Crazy For You“ heißt das Musical seit Anfang der 1990er Jahre, als Ken Ludwig und Mike Ockrent aus dem Westernmusical eine Westernparodie machten und viele be- rühmte Gershwin-Songs neu ins Musical einfügten. So z. B. „Shall We Dance“, „Tonight’s The Night“, „They Can’t Take That Away From Me“ und „Nice Work If you Can Get It“.

 

Musikalische Leitung:

Alexander Stessin

Inszenierung/Choreographie:

Iris Limbarth

Bühne:

Reinhard Wust

Kostüme:

Elisabeth Stolze-Bley

Choreinstudierung:

Elena Pierini

Dramaturgie:

Anja Eisner

 

Bobby Child:

Gaines Hall

Bela Zangler:

Thomas Kohl

Lank Hawkins:

Matthias Mitteldorf

Everett Baker:

Michael Schober

Polly Baker:

Femke Soetenga

Irene Roth:

Sandra Schütt

Eugene Fodor:

Jens Bauer

Patricia Fodor:

Brigitte Roth

Mrs. Lotti Child:

Uta Haase

Perkins:

Jens Bauer

Moose:

Marvin Scott

Mingo:

Anton Leiß-Huber

Sam:

Joshua Farrier

Tess:

Franziska Juntke

Patsy:

Hellen Swantje Wecker

 

Termine:

01.04.2011, 19.30 Uhr,

03.04.2011, 19.30 Uhr,

04.04.2011, 11.00 Uhr,

25.04.2011, 19.30 Uhr,

26.04.2011, 19.30 Uhr,

30.04.2011, 19.30 Uhr,

21.05.2011, 19.30 Uhr,

01.06.2011, 15.00 Uhr,

12.06.2011, 14.30 Uhr,

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 11 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑