Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Deutschsprachige Erstaufführung: "Die Blonde, die Brünette und die Rache der Rothaarigen" von Robert Hewett, Volkstheater Wien in den BezirkenDeutschsprachige Erstaufführung: "Die Blonde, die Brünette und die Rache der...Deutschsprachige...

Deutschsprachige Erstaufführung: "Die Blonde, die Brünette und die Rache der Rothaarigen" von Robert Hewett, Volkstheater Wien in den Bezirken

ab 22.2.2017. -----

Chrissie (blond) wird in einem Einkaufszentrum von einer Rothaarigen brutal attackiert. Rhonda (rothaarig) ist mit Graham verheiratet. Lynette (brünett) hat Graham mit einer Blonden gesehen.

Der australische Autor Robert Hewett spielt mit seinem weltweit gespielten Ein-Personen-Stück mit unterschiedlichen Wahrnehmungen.

Claudia Kottal schlüpft in ihrem gefeierten Solo (Nestroy-Nominierung als beste Schaupielerin =>?@) in sieben verschiedene Rollen und erzählt sieben Geschichten aus sieben Perpektiven. Aus einem einzigen Sachverhalt werden sieben Wahrheiten und ein Fall, der von Minute zu Minute anders aussieht. Die Frage ist nur: Wer sagt die Wahrheit? Gibt es so etwas wie die Wahrheit überhaupt?

 

Deutsch von Katharina Schuster und Christine Wipplinger

Eine Produktion des KosmosTheater, Wien

 

Mit

Claudia Kottal

 

Regie Christine Wipplinger

Ausstattung Andrea Bernd

Musik Imre Lichtenberger Bozoki

Dramaturgie Katharina Schuster

 

Die Termine der Produktion des KosmosTheaters entsprechen denen der geplanten Koproduktion mit Theater im Bahnhof Keine Angst. Eine Heimgartenrevue. Neue Termine für Keine Angst … im Mai im Volx/Margareten.

 

MI 22. FEB 2017 19.30

12., Theatersaal Längenfeldgasse

FR 24. FEB 2017 19.30

20., VZ Brigittenau

SA 25. FEB 2017 19.30

13., VHS Hietzing

MO 27. FEB 2017 19.30

13., VHS Hietzing

DI 28. FEB 2017 19.30

13., VHS Hietzing

MI 01. MRZ 2017 19.30

13., VHS Hietzing

SO 05. MRZ 2017 19.00

16., VHS Ottakring

Theatergespräch 18.15

MO 06. MRZ 2017 19.30

2., VZ Leopoldstadt

DO 09. MRZ 2017 16.00

23., VZ Liesing

DO 09. MRZ 2017 19.30

23., VZ Liesing

SO 12. MRZ 2017 19.30

11., SiMM City

MI 15. MRZ 2017 19.30

4., Theater Akzent

DO 16. MRZ 2017 19.30

4., Theater Akzent

FR 17. MRZ 2017 19.30

4., Theater Akzent

DO 23. MRZ 2017 19.30

1., VHS Wiener Urania

SA 25. MRZ 2017 19.30

19., VZ Heiligenstadt

SO 26. MRZ 2017 19.30

21., VZ Großfeldsiedlung

DI 28. MRZ 2017 19.30

10., VZ PAHO (Per-Albin-Hansson-Siedlung-Ost)

Theatergespräch 18.45

SO 02. APR 2017 19.30

22., VZ Donaustadt

MO 03. APR 2017 19.30

22., VZ Donaustadt

DI 04. APR 2017 19.30

21., VZ Floridsdorf

FR 07. APR 2017 19.30

21., VZ Großjedlersdorf

Theatergespräch 18.30

SA 08. APR 2017 19.30

15., VZ Rudolfsheim-Fünfhaus

MI 12. APR 2017 19.30

19., VZ Döbling

DO 13. APR 2017 19.30

23., VZ Erlaa

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ausbruch mit Jacke - Gelungener Saisonstart im Theater Pfütze in Nürnberg mit Christina Gegenbauers Dramatisierung „Ich bin Vincent und ich habe keine Angst“

Wenn es während der Vorstellung unwichtig wird, für welche Zielgruppe eine Theaterproduktion gemacht wurde, ist das immer ein gutes Zeichen. Mit „Ich bin Vincent und ich habe keine Angst“ nach dem…

Von: Stephan Knies

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑