Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Deutschsprachige Erstaufführung: „Flüchtlinge“ von Alfian Bin Sa’at im Thalia Theater Hamburg Deutschsprachige Erstaufführung: „Flüchtlinge“ von Alfian Bin Sa’at im... Deutschsprachige...

Deutschsprachige Erstaufführung: „Flüchtlinge“ von Alfian Bin Sa’at im Thalia Theater Hamburg

Premiere am 13. Mai 2010, 19:00 Uhr, Thalia in der Gaußstraße (Garage)

 

Singapore Inc. – ein Land als Firma. Aber was macht der Mensch im perfekt funktionierenden Stadtstaat?

Öffentlicher Wohnungsbau, Programme für die Verbesserung der Höflichkeit und für ein gleichberechtigtes Zusammenleben der verschiedenen Kulturen: Singapur, der kleine Inselstaat in Südostasien, bemüht sich um eine funktionierende Gesellschaft. Freizeit, Verkehr und Sauberkeit sind geregelt und es herrscht nahezu Vollbeschäftigung. Dass beim Modellbauen der Mensch zur Playmobilfigur wird, ist keine Absicht...

 

Für den jungen Regisseur Jonas Zipf ist dies nach dem Projekt „Thalia 2.0: Du lügst“ seine zweite Arbeit und sein Debüt auf einer Thalia-Bühne. In seiner ersten Inszenierung beschäftigt er sich mit der Geschichte einer Familie im fremdländischen Asien und öffnet den Blick für ein außergewöhnliches Drama des Malaysischen Moslems und Enfant terrible.

 

 

Startlogo

 

* Aktuell

* Spielplan

o Mai

o Juni

o Frühverkauf

o Thalia auf Reisen

* Premieren

* Stücke

* Extra

* Künstler

* Haus

* Karten

* Service

* Journal

* Zentrale

* Partner

* Treffpunkt

* Thalia TV

 

Kalenderleiste

Mai

Juni

 

* 5

o Große Freiheit Nr. 7 / Thalia / 20:00 Uhr Jackie. / Thalia (Zentrale) / 20:30 Uhr

o Die Welt ist groß / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 6

o Kulturtalk: / Thalia (Zentrale) / 19:30 Uhr Thalia Vista Social Club / Thalia / 20:00 Uhr

o Die Welt ist groß / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 7

o Die Marx-Saga / Thalia / 20:00 Uhr Liebesbriefe an Karl Marx / Thalia (Zentrale) / 22:00 Uhr

o Invasion! / Thalia Gaußstraße (Garage) / 20:00 Uhr

* 8

o Große Freiheit Nr. 7 / Thalia / 20:00 Uhr Thalia Actor's Studio #7: / Thalia (Zentrale) / 22:00 Uhr

o Amerika / Thalia Gaußstraße (Garage) / 20:00 Uhr

* 9

o Peer Gynt / Thalia / 19:00 Uhr

o Harold und Maude / Thalia Gaußstraße / 19:00 Uhr

* 10

o Woyzeck / Thalia / 20:00 Uhr

o Rita-Tanck-Glaser / Thalia Gaußstraße / 19:00 Uhr

* 11

o Andersen / Thalia / 20:00 Uhr Eine amerikanische Umnachtung / Thalia (Zentrale) / 22:00 Uhr

o

* 12

o Kinder der Sonne / Thalia / 20:00 Uhr

o

* 13

o Große Freiheit Nr. 7 / Thalia / 20:00 Uhr Lars and the Hands of Light (DK) / Thalia (Zentrale) / 22:00 Uhr

o Flüchtlinge / Thalia Gaußstraße (Garage) / 19:00 Uhr

* 14

o Kinder der Sonne / Thalia / 20:00 Uhr Slam the Gong #6: / Thalia (Zentrale) / 20:30 Uhr

o Der Entertainer / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 15

o WERTHER! / Thalia / 20:00 Uhr Hip Cat Club / Thalia (Zentrale) / 23:00 Uhr

o Die Welt ist groß / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 16

o ZEIT MATINEE / Thalia / 11:00 Uhr Große Freiheit Nr. 7 / Thalia / 19:00 Uhr

o Die Welt ist groß / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 17

o Woyzeck / Thalia / 20:00 Uhr

o

* 18

o Peer Gynt / Thalia / 19:30 Uhr

o

* 19

o Richard II. / Thalia / 20:00 Uhr

o

* 20

o Die Marx-Saga / Thalia / 20:00 Uhr

o Ernst ist das Leben (Bunbury) / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 21

o The truth about THE KENNEDYS / Thalia / 19:00 Uhr

o Die Präsidentinnen / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 22

o Woyzeck / Thalia / 20:00 Uhr

o Invasion! / Thalia Gaußstraße (Garage) / 20:00 Uhr

* 23

o Othello / Thalia / 16:00 Uhr

o Flüchtlinge / Thalia Gaußstraße (Garage) / 20:00 Uhr

* 24

o Woyzeck / Thalia / 19:00 Uhr

o

* 25

o The truth about THE KENNEDYS / Thalia / 19:00 Uhr

o Caligula / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 26

o Woyzeck / Thalia / 20:00 Uhr Sepiasonic / Thalia (Zentrale) / 22:00 Uhr

o Der Entertainer / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 27

o Woyzeck / Thalia / 20:00 Uhr The Black Atlantic / Thalia (Zentrale) / 22:00 Uhr

o Invasion! / Thalia Gaußstraße (Garage) / 20:00 Uhr

* 28

o Große Freiheit Nr. 7 / Thalia / 20:00 Uhr

o Die Präsidentinnen / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 29

o Die Marx-Saga / Thalia / 14:00 Uhr Die Marx-Saga / Thalia / 20:00 Uhr

o Die Präsidentinnen / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 30

o Richard II. / Thalia / 17:00 Uhr

o

* 31

o Kinder der Sonne / Thalia / 20:00 Uhr

o Der Entertainer / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

 

* 1

o Die Räuber / Thalia / 20:00 Uhr

o Invasion! / Thalia Gaußstraße (Garage) / 11:00 Uhr Invasion! / Thalia Gaußstraße (Garage) / 20:00 Uhr

* 2

o Andersen / Thalia / 20:00 Uhr

o

* 3

o IWANOW / Thalia / 20:00 Uhr

o Ernst ist das Leben (Bunbury) / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 4

o Nach der Probe / Thalia / 20:00 Uhr

o Ernst ist das Leben (Bunbury) / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 5

o Andersen / Thalia / 20:00 Uhr

o Der Entertainer / Thalia Gaußstraße / 20:00 Uhr

* 6

o Woyzeck / Thalia / 19:00 Uhr

o Der Entertainer / Thalia Gaußstraße / 19:00 Uhr

* 7

o Peer Gynt / Thalia / 19:30 Uhr

o

* 8

o Ödipus, TYRANN / Thalia / 20:00 Uhr

o Flüchtlinge / Thalia Gaußstraße (Garage) / 20:00 Uhr

* 9

o Peer Gynt / Thalia / 19:30 Uhr

o

* 10

o Ödipus, TYRANN / Thalia / 20:00 Uhr

o

 

* Start >

* Spielplan >

* Detailansicht

 

 

 

Singapore Inc. – ein Land als Firma. Aber was macht der Mensch im perfekt funktionierenden Stadtstaat?

 

Öffentlicher Wohnungsbau, Programme für die Verbesserung der Höflichkeit und für ein gleichberechtigtes Zusammenleben der verschiedenen Kulturen: Singapur, der kleine Inselstaat in Südostasien, bemüht sich um eine funktionierende Gesellschaft. Freizeit, Verkehr und Sauberkeit sind geregelt und es herrscht nahezu Vollbeschäftigung. Dass beim Modellbauen der Mensch zur Playmobilfigur wird, ist keine Absicht...

 

Regie

Jonas Zipf

Bühne

Christoph Rufer

Samuel Hof

Kostüme

Christoph Rufer

Samuel Hof

Musik

Stefan Hartung

Dramaturgie

Tarun Kade

 

Darsteller

Sandra Flubacher

Felix Knopp

Birte Schnöink

Sebastian Zimmler

 

Vorstellungen

 

* 13.05.2010 19:00 Uhr

* 08.06.2010 20:00 Uhr

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 24 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Nachdenklich, Lebhaft, Wütend, Wehmütig! Ballett am Rhein: „Vier Neue Temperamente“

DIE VIER TEMPERAMENTE George Balanchine PHLEGMATIC SUMMER Michèle Anne de Mey (Uraufführung) SANGUINIC: CON BRIO Demis Volpi (Uraufführung) CHOLERIC Hélène Blackburn (Uraufführung) FROM TIME TO…

Von: Dagmar Kurtz

Hinter der Bühne

Adriana ist der gefeierte Star der Schauspielbühne. Aber auch Ruhm und Anerkennung schützen nicht davor, hintergangen zu werden. Und wenn zwei Frauen denselben Mann lieben, sind Eifersucht, Intrige…

Von: Dagmar Kurtz

Wie absurd ist das denn?

Die Volksbühne in Berlin kommt mit einer Uraufführung namens „SMAK! SuperMacho AntiKristo“ heraus, einer „hyperhybriden Hommage an den französischen Symbolisten Alfred Jarry“ und allerlei Anderes.  

Von: Stephan Knies

Zwei Außenseiter - "I am a problem" in der Deutschen Oper am Rhein: "Carmen“ "von Roland Petit und "Baal" von Aszure Barton

Der Kontrast könnte stilistisch nicht größer sein zwischen den beiden Choreografien, die an der Deutschen Oper am Rhein in „I am problem“ zu sehen sind. Und doch haben sie etwas gemeinsam, sie zeigen…

Von: Dagmar Kurtz

Ich hoffe, es wird recht lebendig

Die Zeit spricht eigentlich für eine neue Premiere der „Hedda Gabler“: In den nunmehr bald zwei Jahren der Beschränkungen haben so viele von uns die eigenen Lebensentwürfe grundsätzlich in Frage…

Von: Stephan Knies

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑