Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Die Blues Brothers" - Landesbühne Niedersachsen Nord Wilhelmshaven"Die Blues Brothers" - Landesbühne Niedersachsen Nord Wilhelmshaven"Die Blues Brothers" -...

"Die Blues Brothers" - Landesbühne Niedersachsen Nord Wilhelmshaven

PREMIERE Sa., 16/11/2013 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater. ------

Die Letzten werden die Ersten sein! Dieses Bibelwort passt punktgenau auf die politisch äußerst unkorrekte Geschichte der Loser Jake und Elwood.

Die beiden verlorenen Söhne brettern im Bluesmobil durch ihr persönliches Tal der Tränen, um mit derben Zoten, stampfenden Rhythmen und genug geistigen Getränken versorgt, das Waisenhaus, in dem sie aufgewachsen sind, vor dem Abriss zu retten. Und selbst in der dunkelsten Finsternis vergessen sie ihren Auftrag nie: „We’re on a mission from God!“

 

Unerlässliche Zutaten für diese Rhythm and Blues Show sind: die zwei ultracoolen Brüder Jake und Elwood Blues, ein 1974er Dodge Monaco, eine eingeschworene Soul-Band, ein Gospelchor, der mit Aretha Franklin „Think!“ schmettert, ein singfreudiges Publikum für „Hi Dee Hi Dee Hi Dee Hi“ – und beim legendären Finale mit „Everybody Needs Somebody To Love“ wird es keinen mehr auf den Sitzen halten!

 

Regie Holger Seitz

Musikalische Leitung Udo Becker

Bühne & Kostüme Cornelia Brey

Choreographie Till Nau

Dramaturgie Peter Hilton Fliegel

Regieassistenz Svea Krull

Soufflage Petra Hillers

Inspizienz Björn de Groot

 

mit Benno Schulz (Jake Blues) / Holger Spengler ( Elwood Blues) / Jane Chirwa (Underdog, Prostituirte, Zeitungsausträger, Nachtschwärmer, Gemeinde, Aretha, Claire, Boss, Assessor) / Felix Frederik Frenken (Curtis, Radio, Ray) / Robert Oschmann (Cop 1, Eva) / Anna Rausch (Carrie) / Christoph Sommer (Underdog, Zeitungsausträger, Nachtschwärmer, Wärter, Reverend Cleophus, Radio, Mr. Fab, Matt, Bob) / Johannes Simons (Pinguin, Radio, Murph, Mc Elroy) / Vasilios Zavrakis (Cop 2, Duck, Führer 1)

 

Termine in Wilhelmshaven, Stadttheater:

PREMIERE Sa., 16/11/2013 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Sa., 30/11/2013 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Mi., 04/12/2013 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Di., 10/12/2013 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Silvester!!! Di., 31/12/ 2013 / 15.00 Uhr & 19.30 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Sa., 18/01/2014 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Mo., 17/02/2014 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Fr., 21/02/2014 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Fr., 28/02/2014 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

 

Termine im Spielgebiet:

Fr., 22/11/2013 / 20.00 Uhr / Jever, Theater am Dannhalm

Mo., 25/11/2013 / 19.30 Uhr / Leer, Theater an der Blinke

Do., 28/11/2013 / 20.00 Uhr / Wittmund, Aula Brandenburger Str.

Di. 03/12/2013 /19.30 Uhr / Nordenham

Fr., 06/12/2013 / 19.30 Uhr / Norderney, Kurtheater

Mo., 09/12/2013 / 20.00 Uhr / Vechta, Metropoltheater

Mi., 11/12/2013 / 19.30 Uhr / Aurich, Stadthalle

Do., 12/12/2013 / 20.00 Uhr / Norden, Theatersaal

Fr., 13/12/2013 / 20.00 Uhr / Norden, Theatersaal

Di., 17/12/2013 / 19.30 Uhr / Esens, Theodor-Thomas-Halle

Fr., 27/12/2013 / 19.30 Uhr / Norderney, Kurtheater

Sa., 01/02/2014 / 20.00 Uhr / Emden, Neues Theater

Fr., 07/02/2014 / 19.30 Uhr / Weener, Karl-Bruns-Realschule

Sa., 08/02/2014 / 19.30 Uhr / Weener, Karl-Bruns-Realschule (Ausverkauft!)

So., 09/02/2014 / 19.30 Uhr / Papenburg, Theater auf der Werft

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 11 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑