Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Festival panoptikum - Kindertheater aus Bayern und Europa in in NürnbergFestival panoptikum - Kindertheater aus Bayern und Europa in in NürnbergFestival panoptikum -...

Festival panoptikum - Kindertheater aus Bayern und Europa in in Nürnberg

Das Theater Mummpitz als Veranstalter präsentiert vom 7. bis 12. Februar 2012 im Kachelbau sowie an fünf weiteren Spielorten in Nürnberg spannende und an- und aufregende Einblicke in diese Kunstsparte. Elf Inszenierungen aus sieben europäischen Ländern und elf Inszenierungen aus Bayern zeigen die Lebendigkeit und Vielfalt des Theaters für das junge Publikum (und für Erwachsene).

 

Mal wandert man alleine durch eine theatrale Installation, mal sitzt man mit 15 Zuschauern in einem Miniaturtheater, mal mit mehreren Hundert im Theater, mal wird man viele Tänzer auf der großen Bühne sehen, mal kommen die Künstler zu einem an den Tisch. Damit erwartet das Publikum ab 3 Jahren bis ins Erwachsenenalter ein panoptikum ganz unterschiedlicher Theaterformen und –geschichten.

 

Besonderes Augenmerk liegt in diesem Jahr auf dem Tanztheater für junges Publikum: vier Tanztheaterproduktionen aus Belgien, Frankreich und Russland, eine international besetzte Gesprächsrunde und die Gründung der AG Tanztheater für junges Publikum innerhalb des Kinder- und Jugendtheaterverbandes ASSITEJ e.V. widmen sich diesem hierzulande wenig bekannten Genre.

 

KINDERTHEATER AUS EUROPA

 

Teatrodistinto (Italien) | Kish Kush | 3+

Nevski Prospekt (Belgien) | Hop | 4+

Cie. ChaliwatÉ (Belgien) | Îlo | 5+

ScarlattineTeatro - Luna e Gnac - Michele Cremaschi (Italien) | Manolibera | 5+

Theater Zitadelle (Deutschland) | Das RotkÄppchen | 5+

ymedioteatro (Spanien) | Sie7e (SIEBEN) | 5+

Theater Sgaramusch (Schweiz) | Verbotte! (VERBOTEN!) | 6+

Cie. Arcosm (Frankreich) | Traverse | 7+

Cie. Gare Centrale's Squatting Poetic (Belgien) | Fragile (ZERBRECHLICH) | 8+

Trickster-P (Schweiz) | .h.g. | 9+

Gust Life (Russland) & Alexandra N'Possee (Frankreich) | Odyssee | 12+

 

KINDERTHEATER AUS BAYERN

Thalias Kompagnons (NÜrnberg) | Was Sachen so machen | 4+

Theater mit Hand und Fuß (GrÄfenberg) | Das tapfere Schneiderlein | 4+

Theater RootslÖffel (NÜrnberg) | SassabumM | 4+

Die kleinste BÜhne der Welt (Pullach) | Einmal um die Erde im Handumdrehen | 6+

Schauburg – Theater der Jugend (MÜnchen) | Das Geschenk des weiSSen Pferdchens | 6+

Theater PfÜtze (NÜrnberg) in Koproduktion mit ensembleKONTRASTE | Ente, Tod und Tulpe | 6+

Theater Salz+Pfeffer (Nürnberg) | Stick Man | 8+

Gabi Altenbach (MÜnchen) | Ein Sommer für 10 Gulden | 8+

Theater Mummpitz (NÜrnberg) | Lottes Feiertag oder wie Joseph zu seiner Ohrfeige kam | 8+

Junges Theater Augsburg | Wir alle fÜr immer zusammen | 10+

 

RAHMENPROGRAMM

 

Dienstag, 7.2.2012

18 Uhr FESTIVALERÖFFNUNG Theater Mummpitz Eintritt frei

19.30-20.30 Uhr LOTTES FEIERTAG (8+) Theater Mummpitz ausverkauft

21-22 Uhr* SIE7E (5+) Theater Mummpitz ausverkauft

21.30-22.30 Uhr THEATER À LA CARTE Theater Mummpitz ausverkauft

Mittwoch, 8.2.2012

9-9.50 Uhr IM HANDUMDREHEN UM DIE ERDE (6+) Theater Salz+Pfeffer

10-10.50 Uhr SASSABUMM (4+) Theater Rootslöffel ausverkauft

11-11.50 Uhr IM HANDUMDREHEN UM DIE ERDE (6+) Theater Salz+Pfeffer ausverkauft

11-12 Uhr ODYSSEE (12+) Tafelhalle

14.30-15.30 Uhr MANOLIBERA (5+) Theater Mummpitz ausverkauft

17-17.45 Uhr ENTE, TOD UND TULPE (6+) Theater Pfütze ticket

19-20 Uhr ODYSSEE (12+) Tafelhalle ticket

21-21.50 Uhr DAS ROTKÄPPCHEN (5+) Theater Salz+Pfeffer ticket

Donnerstag, 9.2.2012

9-9.50 Uhr EIN SOMMER FÜR 10 GULDEN (8+) Theater Salz+Pfeffer

9-11 Uhr* SIE7E (5+) Theater Mummpitz

10-10.45 Uhr DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN (4+) Theater Rootslöffel ausverkauft

10-10.50 Uhr VERBOTTE! (6+) Theater Pfütze

10-11 Uhr MANOLIBERA (5+) Theater Mummpitz

11-11.50 Uhr DAS ROTKÄPPCHEN (5+) Theater Salz+Pfeffer ausverkauft

11-13 Uhr Tanztheater im internationalen Kontext Theater Mummpitz Eintritt frei

14-17 Uhr GrÜndung der AG Tanz fÜr junges Publikum Theater Mummpitz Eintritt frei

14.30-15.20 Uhr EIN SOMMER FÜR 10 GULDEN (8+) Theater Salz+Pfeffer ausverkauft

17-18 Uhr TANZTEE Theater Mummpitz Eintritt frei

19-19.50 Uhr VERBOTTE! (6+) Theater Pfütze ticket

Freitag, 10.2.2012

9-9.30 Uhr WAS SACHEN SO MACHEN (4+) Theater Salz+Pfeffer

9-9.50 Uhr KISH KUSH (3+) Theater Mummpitz ausverkauft

9-10 Uhr WIR ALLE FÜR IMMER ZUSAMMEN (10+) Theater Rootslöffel ausverkauft

9-12 Uhr* .H.G. (9+) Villa Leon

10-11 Uhr TRAVERSE (7+) Tafelhalle

10.30-11.30 Uhr HOP (4+) Theater Pfütze

11-11.45 Uhr STICK MAN (8+) Theater Salz+Pfeffer

11-11.50 Uhr KISH KUSH (3+) Theater Mummpitz ausverkauft

14-17 Uhr* SIE7E (5+) Theater Mummpitz ausverkauft

15-15.50 Uhr KISH KUSH (3+) Theater Mummpitz ticket

17-18 Uhr HOP (4+) Theater Pfütze ticket

19-20 Uhr TRAVERSE (7+) Tafelhalle ticket

21 Uhr PANOPTIKUM GEHT AUF‘S EIS Eisbahn Zirndorf Anmeldung erforderlich

Samstag, 11.2.2012

11-12 Uhr HOP (4+) Theater Pfütze ticket

14-14.30 Uhr WAS SACHEN SO MACHEN (4+) Theater Salz+Pfeffer ausverkauft

15-15.45 Uhr DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN (4+) Theater Rootslöffel ausverkauft

15-18 Uhr* SIE7E (5+) Theater Mummpitz ticket

15-18 Uhr* .H.G. (9+) Villa Leon ticket

16-16.45 Uhr ÎLO (5+) Theater Mummpitz ticket

18-19 Uhr DAS GESCHENK DES WEISSEN PFERDCHENS (6+) Tafelhalle ticket

20-21 Uhr FRAGILE (8+) Theater Pfütze ticket

Sonntag, 12.2.2012

ab 10.30 Uhr KUNST, KONFITÜRE, KAKAO – FAMILIENFRÜHSTÜCK Theater Mummpitz

11-11.45 Uhr ÎLO (5+) Theater Mummpitz ticket

11-12 Uhr DAS GESCHENK DES WEISSEN PFERDCHENS (6+) Tafelhalle ticket

11-13 Uhr* SIE7E (5+) Theater Mummpitz ticket

11-14 Uhr* .H.G. (9+) Villa Leon ticket

15-16 Uhr FRAGILE (8+) Theater Pfütze ticket

 

* Jeweils ca. 30 Minuten - individuelle Anfangszeiten innerhalb des genannten Zeitraumes

 

 

Weitere Informationen:

www.festival-panoptikum.de

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 23 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Forever young

Die Essenz zweier realer und eines fiktiven Lebens werden in dem Theaterstück "Dorian" von Darryl Pinckney und Robert Wilson miteinander verknüpft: die des Malers Francis Bacon, des Autors Oscar Wilde…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Mythos erwacht zum Leben

Widersprüchlich und nicht ganz greifbar ist die historische Figur der Johanna von Orléans. Schier unglaublich, wie es einem einfachen Bauernmädchen im 15.Jahrhundert gelang, bis zum König…

Von: Dagmar Kurtz

"Krabat", Ballett nach einem Buch von Otfried Preußler von Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Das 2013 in Stuttgart uraufgeführte Handlungsballett „Krabat“ nach dem beliebten Roman von Ottfried Preußler, in dem er eine sorbische Sage verarbeitet, hatte jetzt an der Deutschen Oper am Rhein…

Von: Dagmar Kurtz

Rocky Horror Picture Show trifft auf Homer

Heftiges Klopfen an der Tür. Es ist nicht der verstorbene Komtur, sondern ein junges Paar, das Einlass begehrt. In ihrer Inszenierung des „Don Giovanni“ für die Deutschen Oper am Rhein“ nutzt Karoline…

Von: Dagmar Kurtz

Der schöne Schein

Täuschungen über Täuschungen, Doppelmoral und Betrug. In der Operette „Die Fledermaus“ macht jeder jedem etwas vor, allein die schwungvolle Musik mit Wiener Walzerseligkeit täuscht darüber hinweg und…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑