Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Junge Oper Stuttgart sucht Mitspieler für das Musiktheaterprojekt Lebens Lauf mit der Theatergruppe DunkelMunkelJunge Oper Stuttgart sucht Mitspieler für das Musiktheaterprojekt Lebens Lauf...Junge Oper Stuttgart...

Junge Oper Stuttgart sucht Mitspieler für das Musiktheaterprojekt Lebens Lauf mit der Theatergruppe DunkelMunkel

Casting am Samstag, 18. April 2015 von 14-16 Uhr. -----

Die Junge Oper Stuttgart sucht Mitspieler zwischen 12 und 24 Jahren für Lebens Lauf, ein Musiktheaterprojekt in Zusammenarbeit mit der Theatergruppe DunkelMunkel der Betty-Hirsch-Schule der Nikolauspflege.

Eine Gruppe von zehn sehbehinderten und zehn sehenden Kindern und Jugendlichen beschäftigt sich in Lebens Lauf aus ihrem je eigenen „Sicht- und Hörwinkel“ mit einem Lebenslauf, wie sie ihn erleben, erträumen oder fürchten. Was ist mein großer Traum, mein großes Ziel? Für jetzt? Für morgen? Für dann?

 

Das Casting für Lebens Lauf findet am Samstag, 18. April 2015 von 14-16 Uhr in der Alten Musikhochschule (Urbansplatz 2, 70182 Stuttgart) statt. Voraussetzung zur Teilnahme sind einzig Offenheit und Interesse an der Auseinandersetzung mit großen und kleinen Lebenszielen in einer inklusiven Musiktheatergruppe. Geprobt wird ab 30. April 2015 jeden Donnerstag von 16-19 Uhr (außer in den Ferien) sowie an einem Probenwochenende im Mai. Am Ende des Projekts stehen zwei Werkstattaufführungen im Juli 2015.

 

Gelebte Inklusion ist ein zentraler Aspekt von Lebens Lauf: Sehende und Nicht-Sehende, Behinderte und Nichtbehinderte, junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, professionelle Künstler und Laien begeben sich in einen tiefgründigen Dialog miteinander. Die nicht-behinderten Jugendlichen werden darin unterstützt, Verantwortung zu übernehmen, Fragen zu stellen, ihr Können mit anderen zu teilen und so alle vorhandenen Begabungen zu vervielfältigen. Der künstlerische Ausdruck verfremdet die persönliche Aussage und bietet Form und Schutz. Das Kunstwerk bleibt dabei per se offen für die „Hör-Sicht“ der Zuschauer.

 

Information und Anmeldung

Projektbüro der Jungen Oper, Tel. 0711.20 32 555

 

E-Mail: education@staatstheater-stuttgart.de

 

www.oper-stuttgart.de/jungeoper/casting/

 

Weitere Informationen zu Lebens Lauf:

www.oper-stuttgart.de/jungeoper/lebens-lauf/

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑