Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Kaltstart Theaterfestival HamburgKaltstart Theaterfestival HamburgKaltstart...

Kaltstart Theaterfestival Hamburg

Vom 13. Juni bis 2. Juli 2011 wird Hamburg erneut zur Hauptstadt des Theaternachwuchses!

 

Im Jahr 2009 kooperierten erstmals drei unabhängige Hamburger Theater-Festivals unter dem Motto "Hier braut sich was zusammen" mit dem gemeinsamen Ziel, dem Nachwuchs in der deutschsprachigen Theaterlandschaft eine übergreifende Plattform zu bieten. Was zunächst als Experiment begann, wurde 2010 - vom Erfolg und Feedback aller Beteiligten beflügelt - zum Festivalbündnis KALTSTART HAMBURG: Vier Festivals, die für vier Bereiche des Nachwuchstheaters stehen, bilden gemeinsam die Plattform junges Theater und damit das größte Nachwuchstheatertreffen im deutschsprachigen Raum!

 

KALTSTART PRO steht für die Förderung der Profi-Nachwuchsszene

FINALE steht für die Förderung der Akademie-Nachwuchsszene

FRINGE steht für die Förderung der Freien- und Off-Szene

YOUNGSTAR steht für die Förderung von Jugendkultur(sozial)arbeit und Begeisterung junger Menschen für Darstellende Künste in Hamburg

 

Irgendwo zwischen schweißtreibenden Theaterabenden und kühler Clubkultur, zwischen Grillfest und Networking, abseits von Konkurrenz, Hype und Preisvergaben entsteht so Jahr für Jahr ein im deutschsprachigen Raum einzigartiges Erlebnis für Künstler und Publikum gleichermaßen. Zusammen schaffen wir ein Forum des Ideen- und Erfahrungsaustausches zwischen Künstlern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und einem jährlich wechselnden Gastland. Für Hamburg schaffen wir echte Festivalatmosphäre - ein Theatersommer, für den es sich lohnt, nach Hamburg zu kommen, oder gleich da zu bleiben!

 

Programm

 

Montag, 13. Juni 2011

18:00 Uhr // Fringe // Erniedrigte und Beleidigte // Frappant e.V.

18:00 Uhr // Kaltstart Pro // goldfischen // Haus III&70

20:15 Uhr // Kaltstart Pro // Kaspar // Haus III&70

21:00 Uhr // Fringe // Roter Sektor - Die Geburt der Maschine // Knust

22:00 Uhr // Kaltstart Pro // Reigen // Haus III&70

 

Dienstag, 14. Juni 2011

18:00 Uhr // Fringe // Ich, Georg Büchner // Frappant e.V.

19:15 Uhr // Kaltstart Pro // Bitchfresse // Haus III&70

20:00 Uhr // Fringe // Roter Sektor - Die Geburt der Maschine (remix) // BernsteinBar

21:00 Uhr // Kaltstart Pro // ArabQueen // Haus III&70

 

Mittwoch, 15. Juni 2011

18:00 Uhr // Fringe // SIBERIA // Foolsgarden Theater e.V.

18:00 Uhr // Kaltstart Pro // Verliebte und Verrückte // Haus III&70

20:00 Uhr // Kaltstart Pro // Die Welt ist groß und Rettung lauert überall // Haus III&70

21:00 Uhr // Fringe // SIBERIA // Foolsgarden Theater e.V.

 

Donnerstag, 16. Juni 2011

19:00 Uhr // Kaltstart Pro // Die Insel // Haus III&70

20:00 Uhr // Fringe // Ich, Georg Büchner // Frappant e.V.

20:30 Uhr // Kaltstart Pro // Jenseits von Eden // Haus III&70

 

Freitag, 17. Juni 2011

19:00 Uhr // Kaltstart Pro // Invasion! // Haus III&70

20:00 Uhr // Fringe // Geschlossene Gesellschaft // Frappant e.V.

20:30 Uhr // Fringe // Die Haarmann-Protokolle // Foolsgarden Theater e.V.

21:00 Uhr // Kaltstart Pro // Die Insel // Haus III&70

Samstag, 18. Juni 2011

18:00 Uhr // Autorenlounge // Aller Tage schwarzer Kater // Haus III&70

18:30 Uhr // Autorenlounge // Ökonomie der Zärtlichkeit // Haus III&70

19:00 Uhr // Kaltstart Pro // Lachsfieber // Haus III&70

19:30 Uhr // Autorenlounge // Fluchtversuchen // Haus III&70

20:00 Uhr // Autorenlounge // Das traurige Schicksal des Karl Klotz // Haus III&70

20:30 Uhr // Fringe // Wer ist ICH? // Foolsgarden Theater e.V.

21:00 Uhr // Kaltstart Pro // Lebensansichten zweier Hunde // Haus III&70

 

Sonntag, 19. Juni 2011

17:00 Uhr // Autorenlounge // Nach Korfu // Haus III&70

17:30 Uhr // Autorenlounge // Seifenblasenoper // Haus III&70

18:00 Uhr // Fringe // Musikerbiographien | The Man in Black - Johnny Cash // BernsteinBar

18:30 Uhr // Autorenlounge // Lichtl // Haus III&70

19:00 Uhr // YoungStar Fest // Fly Society: Das Leben kennt mich // Flora Park

19:00 Uhr // Autorenlounge // Grillenparz // Haus III&70

20:00 Uhr // Fringe // The tragedy formerly known as HAMLET // Frappant e.V.

20:00 Uhr // Kaltstart Pro // Lanzarote // Haus III&70

21:30 Uhr // Kaltstart Pro // Die Geschichte meiner Einschätzung am Anfang des dritten Jahrtausends // Haus III&70

 

Montag, 20. Juni 2011

18:00 Uhr // Fringe // Don't Cry - Work! // BernsteinBar

18:30 Uhr // Kaltstart Pro // Il Postino // Haus III&70

20:00 Uhr // Kaltstart Pro // Der Tod und das Mädchen IV - Jackie // Haus III&70

20:00 Uhr // Fringe // Play Cechov/Tschechow spielen // Frappant e.V.

20:00 Uhr // Fringe // Tucké Royale // Knust

21:00 Uhr // Fringe // junk space - Manager im Flugangst-Seminar // 13. Stock (Bar Rossi)

21:30 Uhr // Kaltstart Pro // Tel Aviv // Haus III&70

 

Dienstag, 21. Juni 2011

18:00 Uhr // Fringe // Musikerbiographien | Marianne voll Glauben - Das kompromisslose Leben der Marianne Faithfull! // BernsteinBar

18:00 Uhr // Fringe // Play Cechov/Tschechow spielen // Frappant e.V.

19:00 Uhr // Kaltstart Pro // Warum das Kind in der Polenta kocht // Haus III&70

20:00 Uhr // Kaltstart Pro // Der Tod und das Mädchen IV - Jackie // Haus III&70

20:00 Uhr // Fringe // Tucké Royale // Knust

20:30 Uhr // Kaltstart Pro // My name is Peggy // Haus III&70

20:30 Uhr // Kaltstart Pro // Warum das Kind in der Polenta kocht // Haus III&70

21:00 Uhr // Fringe // junk space - Manager im Flugangst-Seminar // 13. Stock (Bar Rossi)

22:00 Uhr // Kaltstart Pro // Sommernachtstraum (Porno) // Haus III&70

 

Mittwoch, 22. Juni 2011

18:00 Uhr // Fringe // enter ... // Foolsgarden Theater e.V.

18:30 Uhr // Kaltstart Pro // Fanpost für Dominik - Liebe aus Fernost // Haus III&70

20:00 Uhr // Fringe // Don't Cry - Work! // Knust

20:30 Uhr // Kaltstart Pro // My name is Peggy // Haus III&70

21:00 Uhr // Fringe // Ein Bericht für eine Akademie // 13. Stock (Bar Rossi)

21:00 Uhr // Fringe // enter ... // Foolsgarden Theater e.V.

22:00 Uhr // Kaltstart Pro // Sommernachtstraum (Porno) // Haus III&70

 

Donnerstag, 23. Juni 2011

18:00 Uhr // Kaltstart Pro // Amphitryon // Haus III&70

20:00 Uhr // Fringe // SURVIVAL OF THE FITTEST - Albtraum des korrupten Denkens // Frappant e.V. // Deutschsprachige Erstaufführung!

20:00 Uhr // Kaltstart Pro // Zwei arme polnisch sprechende Rumänen // Haus III&70

20:30 Uhr // Fringe // Die Haarmann-Protokolle // Foolsgarden Theater e.V.

21:30 Uhr // Kaltstart Pro // Clyde und Bonnie // Haus III&70

 

Freitag, 24. Juni 2011

18:30 Uhr // Kaltstart Pro // Superheld Siegfried - ein diskursives Musical // Haus III&70

20:00 Uhr // Kaltstart Pro // Zwei arme polnisch sprechende Rumänen // Haus III&70

20:00 Uhr // Fringe // SURVIVAL OF THE FITTEST - Albtraum des korrupten Denkens // Frappant e.V.

20:30 Uhr // Fringe // Bagdad brennt (Baghdad burning) // Foolsgarden Theater e.V.

21:30 Uhr // Kaltstart Pro // Clyde und Bonnie // Haus III&70

 

Samstag, 25. Juni 2011

18:00 Uhr // Kaltstart Pro // Superheld Siegfried - ein diskursives Musical // Haus III&70

19:30 Uhr // Kaltstart Pro // Halt mir meinen Platz frei, bis ich anders wieder da bin // Haus III&70

20:30 Uhr // Fringe // Bagdad brennt (Baghdad burning) // Foolsgarden Theater e.V.

21:00 Uhr // Kaltstart Pro // Nummer sechs // Haus III&70

 

Sonntag, 26. Juni 2011

18:00 Uhr // Kaltstart Pro // Siebenschläfer // Haus III&70

18:00 Uhr // Fringe // There is no orchestra. Ein Schwesternprojekt // Frappant e.V.

19:00 Uhr // Finale // I hear(t) Antigone // Theaterakademie Zeisehallen

19:30 Uhr // Kaltstart Pro // Aber wenn Du gehst Sarah Sani nimm alles mit was Dir gehört // Haus III&70

20:15 Uhr // Finale // Die Banditen // Theaterakademie Zeisehallen

21:00 Uhr // Kaltstart Pro // Halt mir meinen Platz frei, bis ich anders wieder da bin // Haus III&70

21:00 Uhr // Fringe // There is no orchestra. Ein Schwesternprojekt // Frappant e.V.

22:45 Uhr // Finale // Niemand gehört mehr hierhin als du // Theaterakademie Zeisehallen

 

Montag, 27. Juni 2011

19:00 Uhr // Finale // Helden // Theaterakademie Zeisehallen

21:30 Uhr // Finale // Prometheus! // Theaterakademie Zeisehallen

Dienstag, 28. Juni 2011

19:00 Uhr // Finale // Antigonae // Theaterakademie Zeisehallen

20:15 Uhr // Finale // Die heilige Cäcilie // Theaterakademie Zeisehallen

22:15 Uhr // Finale // Zur Rauheit der Stimme // Theaterakademie Zeisehallen

 

Mittwoch, 29. Juni 2011

19:00 Uhr // Finale // A. never forever. // Theaterakademie Zeisehallen

20:15 Uhr // Finale // Die Geschichte der Welt - was bisher geschah... // Theaterakademie Zeisehallen

21:45 Uhr // Finale // Antigone // Theaterakademie Zeisehallen

 

Donnerstag, 30. Juni 2011

18:00 Uhr // Finale // Der Findling // Theaterakademie Zeisehallen

20:00 Uhr // Finale // Fokus // Theaterakademie Zeisehallen

21:00 Uhr // Finale // Penthesilea. Never Accept Defeat. // Theaterakademie Zeisehallen

 

Freitag, 01. Juli 2011

19:00 Uhr // Finale // Das Prinzip zerbricht an der Blödheit und dem Unwillen der Helden // Theaterakademie Zeisehallen

20:00 Uhr // Finale // Anti is gone! // Theaterakademie Zeisehallen

21:30 Uhr // Finale // Das kleine Hasenstück oder Meister L. lernt laufen // Theaterakademie Zeisehallen

 

Samstag, 02. Juli 2011

19:00 Uhr // Finale // Das Erdbeben in Chili // Theaterakademie Zeisehallen

21:15 Uhr // Werkstattnacht der Theaterakademie Hamburg

 

Alle Infos www.kaltstart-hamburg.de

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 34 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Wie absurd ist das denn?

Die Volksbühne in Berlin kommt mit einer Uraufführung namens „SMAK! SuperMacho AntiKristo“ heraus, einer „hyperhybriden Hommage an den französischen Symbolisten Alfred Jarry“ und allerlei Anderes.  

Von: Stephan Knies

Zwei Außenseiter - "I am a problem" in der Deutschen Oper am Rhein: "Carmen“ "von Roland Petit und "Baal" von Aszure Barton

Der Kontrast könnte stilistisch nicht größer sein zwischen den beiden Choreografien, die an der Deutschen Oper am Rhein in „I am problem“ zu sehen sind. Und doch haben sie etwas gemeinsam, sie zeigen…

Von: Dagmar Kurtz

Ich hoffe, es wird recht lebendig

Die Zeit spricht eigentlich für eine neue Premiere der „Hedda Gabler“: In den nunmehr bald zwei Jahren der Beschränkungen haben so viele von uns die eigenen Lebensentwürfe grundsätzlich in Frage…

Von: Stephan Knies

Ich will was bewegen! Das Stadttheater Fürth zeigt mit dem Dreifach-Monolog „Niemand wartet auf dich“ von Lot Vekemans, dass Theater relevant und nahbar ist.

Einer Schauspielerin mal in die Seele und über den Schminktisch schauen – wäre das nicht schön? Auch das ist ja eine Möglichkeit, die im Fachsprech „vierte Wand“ genannte Distanz zwischen Bühnenrampe…

Von: Stephan Knies

Gescheiterte Utopie - "La Clemenza di Tito" von Wolfgang Amadeus Mozart in der Deutschen Oper am Rhein

Lässt sich ein Staat nur mit Milde und Gnade regieren? Das klingt reichlich utopisch, und in der Inszenierung von "La Clemenza di Tito" in der Deutschen Oper am Rhein stellt Michael Schulz das auch in…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑