Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Leonce und Lena" von Georg Büchner, Landesbühne Niedersachsen Nord Wilhelmshaven"Leonce und Lena" von Georg Büchner, Landesbühne Niedersachsen Nord ..."Leonce und Lena" von...

"Leonce und Lena" von Georg Büchner, Landesbühne Niedersachsen Nord Wilhelmshaven

PREMIERE Sa., 08/03/2014 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater. -----

„Mein Leben gähnt mich an wie ein großer weißer Bogen Papier, den ich vollschreiben soll“, stöhnt Prinz Leonce vom Reiche Popo. Als sein Vater verkündet, er solle mit Prinzessin Lena vom Reiche Pipi verheiratet werden, flüchtet er.

Unterwegs begegnet er Lena, die – genauso gelangweilt vom Leben – auf dem Weg zur Hochzeit mit dem fremden Prinzen Leonce ist. Beide wollen ihr Inkognito wahren und so kommt es, dass sie sich verlieben, ohne zu wissen, wer der andere ist.

 

Büchners Komödie LEONCE UND LENA ist nicht so unschuldig, wie sie tut: Die geschliffenen Dialoge entlarven die romantische Sehnsucht als Weltflucht, die Oberschicht als Ansammlung dekadenter Hohlköpfe und das deutsche Gemeinwesen als Gipfel des Provinziellen.

 

Regie Eva Lange

Bühne & Kostüme Ulrike Obermüller

Dramaturgie Peter Hilton Fliegel

Regieassistenz Svea Krull

Inspizienz Pascal Simon Grote

Soufflage Petra Hillers

 

mit Thomas Marx (König Peter) / Paul Lücke (Leonce) / Aida-Ira El-Eslambouly (Lena) / Holger Spengler (Valerio) / Sarah Horak (Rosetta) / Julia Blechinger (Gouvernante) / Wolfgang Finck, Sebastian Moske, Robert Oschmann (Hofstaat)

 

Termine in Wilhelmshaven, Stadttheater:

 

Sa., 15/03/2014 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

So., 23/03/2014 / 15.30 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Mo., 31/03/2014 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Di., 13/05/2014 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

Mi., 21/05/2014 / 20.00 Uhr / Willhelmshaven, Stadttheater

Di., 27/05/2014 / 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Stadttheater

 

Termine im Spielgebiet:

Di., 11/03/2014 / 19.30 Uhr / Esens, Theodor-Thomas-Halle

Mi., 12/03/2014 / 19.30 Uhr / Aurich, Stadthalle

Do., 13/03/2014 / 20.00 Uhr / Norden, Theatersaal

Di., 18/03/2014 / 20.00 Uhr / Emden, Neues Theater

Mi., 19/03/2014 / 19.30 Uhr / Leer, Theater an der Blinke

Do., 20/03/2014 / 19.30 Uhr / Weener, Karl-Bruns-Realschule

Di., 25/03/2014 / 19.30 Uhr / Norderney, Kurtheater

Do., 27/03/2014 / 20.00 Uhr / Wittmund, Aula Brandenburger Str.

Mo., 28/03/2014 / 20.00 Uhr / Vechta, Metropoltheater

Di., 29/04/2014 / 19.30 Uhr / Papenburg, Theater auf der Werft

Mi., 30/04/2014 / 19.30 Uhr / Papenburg, Theater auf der Werft

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑