Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Musical "The Producers" im Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-ZittauMusical "The Producers" im Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-ZittauMusical "The Producers"...

Musical "The Producers" im Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau

Premiere Samstag 20.05.2017, 19:30, Theater Görlitz Großer Saal. -----

Ein verkrachter Broadwayproduzent und ein sanfter Buchhalter wollen – zwecks nützlichem Bankrott – ein garantiert erfolgloses Musical auf die Bühne bringen und wählen dafür das Stück eines wahrhaft Verrückten aus: eine Hitler-Hommage! Doch der Schund wird als Parodie verstanden und reüssiert auf ungeahnte Weise. Bialystock endet vor Gericht und Bloom in der Sonne – oder doch nicht?

Bialystock and Bloom! Diese Namen müssten Hysterie erzeugen bei jedem, der die klassische Filmkomödie »The Producers« von Mel Brooks kennt. Als inzwischen ebenso erfolgreich verfilmtes Broadwaymusical setzt das Stück wieder neue Standards in Sachen Humor. Es gewann rekordverdächtige zwölf Tony Awards und stößt Abend für Abend auf größte Begeisterung.

 

Musikalische Leitung: Ulrich Kern

Inszenierung, Licht: Sebastian Ritschel

Ausstattung: Sebastian Ritschel, Barbara Blaschke

Choreografie: Dan Pelleg , Marko E. Weigert

Stepptanzchoach: Jutta Maas

Dramaturgie: Ivo Zöllner

Konzeptionelle Mitarbeit: Ronny Scholz

Choreinstudierung und Dirigent am 25.05./26.05./27.05.: Albert Seidl

 

Max Bialystock: Stefan Bley

Leo Bloom: Daniel Eckert

Franz Liebkind: Hans-Peter Struppe

Roger De Bris: Adrian Becker

Carmen Ghia: Michael Berner

Ulla Svaden-Svanson:Alison Scherzer , Anna Gössi (musikal. einstudierend)

 

2 Platzanweiserinnen: Anna Gössi , Julia Harneit, Birgit Reutter (26.05.)

Premierengäste: Damen und Herren des Opernchors

 

Halt-Mich-Grabsch-Mich: Natalie Glas

Stoß-Mich-Kos-Mich: Julia Harneit/Birgit Reutter (26.05.)

Küss-Mich-Spür-Mich: Anna Gössi

Mr. Marks: Ji-Su Park

 

Bryan (Bühnenbildner von Roger): Leo Mastjugin

Kevin (Kostümbildner von Roger): Jason Lee

Scott (Choreograf von Roger): Dan Pelleg

Shirley (Lichtdesigner von Roger): Julia Harneit/Birgit Reutter (26.05.)

 

Pianist (Audition): Olga Dribas / Francesco Fraboni

Jack (Audition): Jason Lee

Donald (Audition): Martin Kristensen

Jason (Audition): Ji-Su Park

 

Sturmtruppenmann: Thembi Nkosi

Sturmtruppenmann Rolf: Carsten Arbel

Sturmtruppenmann Mel: Robert Rosenkranz

 

Wachtmeister: Carsten Arbel

OʻRourke, Polizist: Robert Rosenkranz

OʻRiley, Polizist: Heiko Vogel

OʻHulligan, Polizist: N. N.

Richter Maxwell: Ji-Su Park

 

Häftling 1: Robert Rosenkranz

Häftling 2: Keon Lee

Häftling 3: Carsten Arbel

 

Inspizienz: Piotr Ozimkowski

Regieassistenz: Beatrice Müller

Soufflage: Dominika Richter

 

Statisterie

Tanzcompany

Opernchor

Neue Lausitzer Philharmonie

 

WEITERE VORSTELLUNGEN

Donnerstag, 25.05.2017 19:30 Uhr

Freitag, 26.05.2017 19:30 Uhr

Samstag, 27.05.2017 19:30 Uhr

Freitag, 09.06.2017 19:30 Uhr

Sonntag, 11.06.2017 19:00 Uhr

Sonntag, 18.06.2017 15:00 Uhr

Freitag, 23.06.2017 19:30 Uhr

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 11 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑