Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Musicalpreis „Der Goldene Scheinwerfer“ des Online Musicalmagazins imScheinwerfer.chMusicalpreis „Der Goldene Scheinwerfer“ des Online Musicalmagazins...Musicalpreis „Der...

Musicalpreis „Der Goldene Scheinwerfer“ des Online Musicalmagazins imScheinwerfer.ch

Den Gewinnern wird am 26. November 2010 die Auszeichnung im Rahmen einer TV-Sendung überreicht.

 

ImScheinwerfer (www.imScheinwerfer.ch) ist das erste Schweizerische

Musical Onlinemagazin. Es wird immer wieder vergessen, dass der Deutschschweizer Musicalmarkt mit bis zu 30 Produktionen im Jahr einer der aktivsten in Europa ist.

Das hat die Herausgeber von imScheinwerfer dazu bewogen, zum ersten Mal in diesem Jahr einen Musicalpreis in der Schweiz herauszugeben.

 

Der Preis 2010 wird in den nachfolgenden Kategorien vergeben:

• Bester Hauptdarsteller

• Beste Hauptdarstellerin

• Bester Nebendarsteller

• Beste Nebendarstellerin

• Bestes Musical

• Beste Uraufführung und Schweizerpremiere

• Beste Neuinszenierung und Wiederaufnahme

• Bestes Umfeld

Preise können Stücke oder deren Darsteller erhalten, die in der Saison

vom 1.August 2009 bis 31. Juli 2010 gestartet sind.

Der Ablauf der Preisvergabe wird wie folgt gestaltet:

 

Hier die Nominierungen für den Goldenen Scheinwerfer. Während den kommenden zwei Wochen wird auf der Homepage imScheinwerfer.ch die Möglichkeit der Abstimmung in den Kategorien bestehen. Jene drei Produktionen und Darsteller mit den meisten Stimmen in der Kategorie werden dann definitiv zur Prämierung nominiert. Die Jury hat dasn Recht, eine weitere Nominierung pro Kategorie aus fachlicher Sicht vorzunehmen.

 

Eine Fachjury, unter anderem bestehend aus den beiden Herausgebern des Scheinwerfers sowie WAM und Stefan Nägeli von Tele Top wird in der Folge die Gewinner aus diesen Dreien pro Kategorie bestimmen. Daniel

Fischer wird der Präsident der Jury sein. Den Gewinnern wird am 26. November 2010 die Auszeichnung im Rahmen einer TV-Sendung überreicht.

 

Nominierungen

 

Bestes Musical

Bibi Balu, Theater SG

Dällebach Kari, Thuner Seespiel

Ewigi Liebi, Maag Halle

Der kleine Horrorladen, Le Théãtre

Der Graf von Monte Christo, Theater SG

Die kleine Niederdorfoper, Bernhard Theater

Woyzeck, Luzerner Theater

Der Mann von La Mancha, Theater SG

 

Beste Hauptdarstellerin

Barbara Andrey, Tell - Das Musical

Sophie erner, Der Graf von Monte Christo

Maja Brunner, Die kleine Niederdorfoper

Isabelle Flachsmann, Die Patienten

Wiebke Kayser, Woyzeck Luzern

Carin Lavey, Dällebach Kari

Eveline Suter, Evita (Le Théátre)

Anne Weinknecht, Woyzeck (Bern)

 

Bester Hauptdarsteller

Thomas Borchert, Der Graf von Monte Christo

Hanspeter Müller-Drossaart, Dällebach Kari (Thun)

Marco Rima, Die Patienten

Bernhard Victorin, Die schwarzen Brüder

Erich Vock, Die kleine Niederdorfoper

Andreas Lichtenberger, Der Mann de La Mancha

Christoph Wettstein, Ewigi Liebi

Patrick v. Castelberg, Der kleine Horrorladen

 

Beste Nebendarstellerin

Kristin Bauersachs, Die schwarzen Brüder

Sophie Berner, Der Mann von La Mancha

Amanda Nikolic, Dällebach Kari (Thun)

Anne Maria Schmid, Die Patienten (Ersatz)

Sissy Staudinger, Die Schwarzen Brüder

Viola Tami, Die Niederdorfoper

Partricia Hodell, Dällebach Kari

 

Bester Nebendarsteller

Philipp Glalizia, Die kleine Niederdorfoper

Trio Eden, Ewigi Liebi

Jonathan Loosli, Woyzeck (Stadttheater BE)

Thomas Mathys, Sweet Charity (Stadttheater BE)

Christoph Wettstein, Die Schwarzen Brüder

Sergio Maurice Vaglio, Dällebach Kari

 

Beste Uraufführung / CH-Premiere

Dällebach Kari, Thuner Seespiele

Die Patienten, Keep Cool Arena

Das Orangenmädchen, Kammerspiele Seeb

Woyzeck, Stadttheater BE

Wochenend und Sonnenschein, Theatergesellschaft Meggen

 

Beste Neuinszenierung / Beste Wiederaufnahme

Allapillio, Winterthur

Die kleine Niederdorfoper, Bernhard-Theater

Der kleine Horrorladen, Le Théãtre, Kriens

Bibi Balú, Theater SG

Der Graf von Monte Christo, Theater SG

Ewigi Liebi, Maag Halle

Die schwarzen Brüder, Walenstadt

Sweet Charity, Stadtheather Bern

 

Bestes Umfeld

Allapillio Winterthur

Bibi Balu, Theater SG

Dällebach Kari, Thuner Seespiele

Ewigi Liebi, Maag Halle

Der kleine Horrorladen, Le Théãtre Kriens

Die kleine Niederdorfoper, Bernhard-Theater

Die Patienten

Die Schwarzen Brüder, Walenstadt

 

www.imScheinwerfer.ch

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 17 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑