Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Othello" von William Shakespeare - Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin "Othello" von William Shakespeare - Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin "Othello" von William...

"Othello" von William Shakespeare - Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin

Premiere Sa, 21.05.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof. -----

Der venezianische General Othello ernennt den Florentiner Michael Cassio zu seinem Leutnant. Jago, der sich den Posten erhofft hatte, beginnt Rachepläne zu schmieden. Da passt es gut, dass Othello gerade heimlich die schöne Desdemona geheiratet hat und das ohne die Erlaubnis ihres Vaters Brabantio.

Doch die Sache klärt sich schnell und Othello wird vom Herzog in militärischer Mission gegen die Feinde Venedigs entsendet. Desdemona, Jago und Cassio folgen ihm. Dort beginnt Jago, die Eifersucht Othellos nutzend, ein Netz der Lügen zu weben, aus dem wenige unbeschadet herausfinden werden. Ein verloren gegangenes Tuch, Othellos Selbstzweifel und sein Talent jedem das zu erzählen, was er glauben möchte, werden zu Jagos Waffen und Othellos Verhängnis.

 

Regisseur Ralph Reichel wendet sich nach Ibsens „Ein Volksfeind“ und Shakespeares „Timon von Athen“ erneut einem großen Stoff der Weltliteratur zu. Nach Christoph Bornmüllers Inszenierung von „Romeo und Julia“ 2014 und 2015 wird mit „Othello“ 2016 eine weitere Tragödie Shakespeares im Domhof aufgeführt.

 

Inszenierung: Ralph Reichel

Bühne und Kostüme: Claudia C. Burchard

Komposition/musikalische Einstudierung/Leitung: John R. Carlson

Choreographie: Josefin Ristau

Dramaturgie: Julia Korrek

 

Jago

Jochen Fahr

Rodrigo

Christoph Götz

Othello

Amadeus Köhli

Cassio

Simon Ahlborn

In verschiedenen Rollen

Özgür Platte

In verschiedenen Rollen

Sebastian Reusse

Emilia

Josefin Ristau

Desdemona

Caroline Wybranietz

Musiker

John R. Carlson, Beate Rothmann, Johannes Richter

Zwei Männer

Statisterie

 

So, 22.05.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

Sa, 28.05.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

So, 29.05.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

Sa, 04.06.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

Do, 09.06.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

Fr, 10.06.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

So, 12.06.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

Mi, 15.06.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

Do, 16.06.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

Fr, 17.06.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

Sa, 18.06.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

So, 19.06.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

Mi, 22.06.2016 · 21:00 Uhr · Dominnenhof

Sa, 25.06.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

So, 26.06.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

Sa, 02.07.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

So, 03.07.2016 · 20:00 Uhr · Dominnenhof

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑