Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Pasinger Fabrik München: "Die Kriegsberichterstatterin" - eine Satire von Theresia WalserPasinger Fabrik München: "Die Kriegsberichterstatterin" - eine Satire von...Pasinger Fabrik München:...

Pasinger Fabrik München: "Die Kriegsberichterstatterin" - eine Satire von Theresia Walser

04. / 05. / 06. / 07.03. 2009 um 20.15 Uhr, Kleine Bühne

 

Wie jedes Jahr hat Herr Fütterer, Leiter eines Spracheninstituts, zum herbstlichen Gartenfest geladen.

Es stehen die Auszeichnungen an und während man gespannt darauf wartet, führt man nette Gespräche mit Kollegen, die man am liebsten zum Teufel jagen würde. Das nach außen hin so idyllische Miteinander, geprägt von Zukunftsängsten, Sticheleien und Krisen wird jäh von einer jungen Frau durchbrochen, die plötzlich im Garten steht.

 

Theresia Walser ist eine bissige Satire über die täglichen Heucheleien gelungen. Witzig, gemein und treffend zeigt sie uns die Zerstörungswut von Worten in unserem ganz normalen Alltag auf. Die Parole heißt: Freundlich lächeln und zurück feuern. Hier trifft jedes Wort. Pointiert, phantasivoll, spitz und böse.

 

Mit: Tobias Beck, Petra Behcet, Stefan Brandstätter, Lars-Anders Carlson, Manja Evers, Rafaela Evers, Sophia Gänssle, Ulrike Grehlich, Bianca Issing, Guido Verstegen

 

Technik: Ralph Müller

Assistenz: Olaf Rößling

Regie: Kerstin Weiler

 

Eine Produktion des Artikulttheaters

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

DIE FASZINATION DES RAUMS - "Creations X - XII" mit dem Stuttgarter Ballett im Schauspielhaus Stuttgart

Mehr noch als bei anderen Kompanien hat gerade das Stuttgarter Ballett einen ganz besonderen Bezug zum Raum und seinen Veränderungen. Dies machen die interessanten Arbeiten von jungen italienischen…

Von: ALEXANDER WALTHER

SCHATTEN EINES DORFES - Deutsche Erstaufführung "Die Bagage" von Monika Helfer im Studiotheater Stuttgart

Die Inszenierung von Lisa Wildmann nach dem Roman "Die Bagage" der 1947 in Au/Bregenzerwald geborenen Autorin Monika Helfer lebt von suggestiven psychologischen Beobachtungen und starken…

Von: ALEXANDER WALTHER

EFFEKTVOLLE WENDUNGEN - "Der letzte Vorhang" von Maria Goos im Theater Atelier/STUTTGART

Dieses Stück von Maria Goos (die in den Niederlanden als Multitalent viele Fernsehpreise gewann) verpackt eine komplizierte Dreiecksbeziehung geschickt zu einem durchaus spannenden Stück mit…

Von: ALEXANDER WALTHER

Traum oder Wirklichkeit? "Die Tote Stadt" von Erich Wolfgang Korngold in der Deutschen Oper am Rhein

Nach dem Tod seiner über alles geliebten Frau Marie hat sich Paul nach Brügge zurückgezogen, einer Stadt, die für ihn mit ihren alten kleinen Häusern, kleinen Gassen und zahlreichen Kanälen einen…

Von: Dagmar Kurtz

VERWIRRSPIEL IM HOTEL - Mozarts "Don Giovanni" in der Staatsoper Stuttgart

Andrea Moses inszeniert Mozarts Meisterwerk in einem Hotel als Labyrinth gegenseitiger Täuschungen und Enttäuschungen. Auch hier eilt Don Giovanni als unwiderstehlicher Verführer von einer Eroberung…

Von: ALEXANDER WALTHER

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑