HomeBeiträge
THEATER STRAHL BERLIN: "Genau wie immer: Alles anders." von Günter JankowiakTHEATER STRAHL BERLIN: "Genau wie immer: Alles anders." von Günter JankowiakTHEATER STRAHL BERLIN:...

THEATER STRAHL BERLIN: "Genau wie immer: Alles anders." von Günter Jankowiak

Premiere: 19. Febr.2019, 18 Uhr

Sie ist chaotisch, wild, ekstatisch, archaisch, launisch, verliebt und immer kurz vor der Ejakulation: die Pubertät. Sie steht im Mittelpunkt der Geschichte von Mona und Theo, den Zwillingen, in deren Leben sie einschlägt. Und plötzlich ist nichts mehr wie gestern und alles anders als morgen.

 

Copyright: Jieun Yi

Regie: Inda Buschmann
Dramaturgie: Hannah Schopf
Choreografie: Wies Merkx
 Musik: Thomas Seher
Bühne: Michael Ottopal
Kostüm: Stephanie Dorn

Es spielen: Josephine Lange, Max Radestock, Anne Sofie Schietzold, Tobias Schormann, Justus Verdenhalven

Spieltermine: 19. Februar um 18 Uhr (Premiere), 20. & 21. Februar jeweils um 11 Uhr,
22. Februar um 10 Uhr, 12. März 11 & 18 Uhr, 13. & 14. März jeweils 11 Uhr
Spielort: STRAHL.Die Weiße Rose, Martin-Luther-Str. 77, 10825 Berlin
Infos & Tickets: (030) 69 59 92 22, tickets@theater-strahl.de, www.theater-strahl.de

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 4 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑