Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: "Happy Birthday", Tanzstück von Annett Göhre, Theater Plauen-ZwickauUraufführung: "Happy Birthday", Tanzstück von Annett Göhre, Theater...Uraufführung: "Happy...

Uraufführung: "Happy Birthday", Tanzstück von Annett Göhre, Theater Plauen-Zwickau

Premiere 2.12.2016, 19.30 Uhr, Zwickau, Malsaal. -----

„Das Leben ist ein Märchen, erzählt von einem Clown, großmäulig und farbenfroh, aber bedeuten tut es gar nichts“, schreibt Shakespeare in Macbeth. Clowns bewegen sich stets auf dem schmalen Grat zwischen Lachen und Weinen. Sie führen uns die Schwierigkeiten des Lebens vor Augen, um uns dann mit verrückten Lösungen der Probleme zum Lachen zu bringen.

Das lässt uns Leben und Tod erträglicher erscheinen. Daher entwickelt Annett Göhre das Bild der Begegnung einer Frau nach ihrem Tod mit lauter traurigen Clowns. Denn wenn nach unserem Sterben die Uhren wieder auf Anfang gestellt werden, dann werden wir auch in Zukunft Geburtstag feiern: einen ersten, zehnten, fünfzigsten – bis unsere Zeit auch dort abgelaufen ist. Inspirationsquelle der Choreografie ist Heiner Müllers unaufgeregter und schonungsloser Text Todesanzeige über die Sicht eines Hinterbliebenen, dessen Fassungslosigkeit und Wut.

 

Dieses Projekt wird ermöglicht durch den Bayerischen Landesverband für zeitgenössischen Tanz aus den Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultur, Wissenschaft und Kunst.

 

Musik von Katharina Susanne Müller u. a. ¬ ab 14 Jahren

 

Choreografie/Inszenierung Annett Göhre

Bühne Leah Lichtwitz und Annett Göhre

Kostüme Leah Lichtwitz

Komposition Katharina Susanne Müller

Dramaturgie Sophie Walz

 

Frau Maki Taketa

Mann Michael Günther a. G.

Clowns Hannah Stein a. G.

Nicole Stroh

Elena Tumanova

Yun Yeh

Keigo Nozaki

Federico Politano

Adrián Ros Serrano

Nilmar F. dos Santos

Vincenzo Vintanza

Musikerin Katharina S. Müller a. G.

 

Vorstellungen Plauen ¬ Kleine Bühne

27.04.2017 ¬ 19:30 Uhr Premiere

02.05.2017 ¬ 19:30 Uhr [» Online-Karten]

07.05.2017 ¬ 18:00 Uhr [» Online-Karten]

03.06.2017 ¬ 19:30 Uhr [» Online-Karten]

09.06.2017 ¬ 19:30 Uhr [» Online-Karten]

16.06.2017 ¬ 19:30 Uhr [» Online-Karten]

 

Tel

Mail [03741] 2813-4847/-4848

service-plauen@theater-plauen-zwickau.de

 

Vorstellungen Zwickau ¬ Malsaal

02.12.2016 ¬ 19:30 Uhr Premiere [» Online-Karten]

08.12.2016 ¬ 19:30 Uhr [» Online-Karten]

07.01.2017 ¬ 19:30 Uhr [» Online-Karten]

11.01.2017 ¬ 19:30 Uhr nur noch 3 Mal [» Online-Karten]

28.01.2017 ¬ 19:30 Uhr zum vorletzten Mal [» Online-Karten]

29.03.2017 ¬ 18:00 Uhr [» Online-Karten]

 

Tel

Mail [0375] 27 411-4647/-4648

service-zwickau@theater-plauen-zwickau.de

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Forever young

Die Essenz zweier realer und eines fiktiven Lebens werden in dem Theaterstück "Dorian" von Darryl Pinckney und Robert Wilson miteinander verknüpft: die des Malers Francis Bacon, des Autors Oscar Wilde…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Mythos erwacht zum Leben

Widersprüchlich und nicht ganz greifbar ist die historische Figur der Johanna von Orléans. Schier unglaublich, wie es einem einfachen Bauernmädchen im 15.Jahrhundert gelang, bis zum König…

Von: Dagmar Kurtz

"Krabat", Ballett nach einem Buch von Otfried Preußler von Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Das 2013 in Stuttgart uraufgeführte Handlungsballett „Krabat“ nach dem beliebten Roman von Ottfried Preußler, in dem er eine sorbische Sage verarbeitet, hatte jetzt an der Deutschen Oper am Rhein…

Von: Dagmar Kurtz

Rocky Horror Picture Show trifft auf Homer

Heftiges Klopfen an der Tür. Es ist nicht der verstorbene Komtur, sondern ein junges Paar, das Einlass begehrt. In ihrer Inszenierung des „Don Giovanni“ für die Deutschen Oper am Rhein“ nutzt Karoline…

Von: Dagmar Kurtz

Der schöne Schein

Täuschungen über Täuschungen, Doppelmoral und Betrug. In der Operette „Die Fledermaus“ macht jeder jedem etwas vor, allein die schwungvolle Musik mit Wiener Walzerseligkeit täuscht darüber hinweg und…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑