Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung von Moritz Eggerts Oper TERRA NOVA ODER DAS WEISSE LEBEN im Landestheater LinzUraufführung von Moritz Eggerts Oper TERRA NOVA ODER DAS WEISSE LEBEN im...Uraufführung von Moritz...

Uraufführung von Moritz Eggerts Oper TERRA NOVA ODER DAS WEISSE LEBEN im Landestheater Linz

Premiere am Donnerstag, 26. Mai 2016, 19.30 Uhr, Großer Saal, Musiktheater am Volksgarten. -----

Ein apokalyptisches Szenario: Die Weltregierung unter Präsident Ruler hat die Ausbeutung und schrittweise Zerstörung der Erde nicht verhindern können. Aber Pandura, die staatliche Astronomin, stellt eine konkrete Utopie in Aussicht.

 

Ein paradiesischer „Schwester-Planet“ mit scheinbar friedlichen und unsterblichen Aliens hat zur Erde Kontakt aufgenommen. Bietet sich hier die Chance auf ein Überleben im All?!

 

Libretto von Franzobel und Rainer Mennicken

In deutscher Sprache mit Übertiteln

Auftragswerk des Landestheaters Linz

 

Leitungsteam

Dennis Russell Davies, Takeshi Moriuchi Musikalische Leitung

Carlus Padrissa Regie

Mei Hong Lin Choreografie

Roland Olbeter Bühne

Chu Uroz Kostüme

Georg Leopold Chorleitung

Ursula Wincor Leitung Kinder- und Jugendchor

Constantin Georgescu Choreografische Mitarbeit

Wolfgang Haendeler, Ira Goldbecher Dramaturgie

 

Besetzung

Jacques le Roux (Ruler, Präsident), Mari Moriya (Lara alias Chang'e, seine ehemalige Frau),

Daniela Dett, Anaïs Lueken (Marylin, seine Geliebte), Katerina Hebelkova (Pandura, Astronomin),

Martin Achrainer (Kolker, Laras Bruder, ein Agent), Sven Hjörleifsson (Armstrong, Raumfahrer), Michael Wagner (Tivto, Raumfahrer), Matthäus Schmidlechner (Dreier, Raumfahrer), Elisabeth Breuer (Ann, Armstrongs Frau), Kerstin Eder (Mira, Titovs Frau), Gotho Griesmeier (Yioti, Dreiers Frau), Lutz Zeidler (Ein Freier), Nathan Mitterbauer (Der kleine Prinz), Ulf Bunde, Moritz Eggert (Ein Lautsprecher) Csaba Grünfelder, Ulf Bunde, Marius Mocan (Drei Moonwalker / Drei Rädelsführer / Drei Reporter / Drei Partygäste)

 

Ballett des Landestheaters Linz, Chor des Landestheaters Linz,

 

Kinder-und Jugendchor des Landestheaters Linz, Statisterie des Landestheaters Linz,

 

Bruckner Orchester Linz

 

Montag, 30. Mai 2016

19:30 - 22:15 Uhr

Freitag, 03. Juni 2016

19:30 - 22:15 Uhr

Freitag, 10. Juni 2016

19:30 - 22:15 Uhr

Sonntag, 12. Juni 2016

17:00 - 19:45 Uhr

Samstag, 18. Juni 2016

19:30 - 22:15 Uhr

Dienstag, 05. Juli 2016

19:30 - 22:15 Uhr

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑