Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Das Dschungelbuch" im Next Liberty Jugendtheater in Graz"Das Dschungelbuch" im Next Liberty Jugendtheater in Graz"Das Dschungelbuch" im...

"Das Dschungelbuch" im Next Liberty Jugendtheater in Graz

Musical für AbenteuerInnen ab fünf, Premiere: 7.3.2009

 

Shir Khan, der Tiger, traut seinen Augen nicht: Da krabbelt tatsächlich ein kleines Menschenkind, mutterseelenallein durch sein Revier.

Eben als er zum Sprung ansetzt um es zu packen, schnappt ihm Mutter Wolf den kleinen nackten Jungen vor der Nase weg. Wie ein Lauffeuer verbreitet sich die Nachricht, dass den mächtigen Tiger sein Jagdglück verlassen hat. Vom naseweisen Stachelschwein Ikki über die Würgeschlange Kaa, bis hin zum Geier Tschil, machen sich alle Tiere über den einstigen Herren des Dschungels lustig. Gedemütigt verlässt Shir Khan den Dschungel, doch er schwört Rache zu nehmen. Der kleine Menschenjunge, der Mogli genannt wird, wächst indes fröhlich als ein Mitglied der Wolfsfamilie auf. In Balu, dem gemütlichen Bären und Baghira, dem strengen, aber freundlichen schwarzen Panther hat Mogli zwei Lehrmeister und Beschützer gefunden, die ihn aus so manch misslicher Lage befreien. Lange schon ist der einstige Racheschwur des Tigers vergessen, als dieser in den Dschungel zurückkehrt …

 

Zum 20-jährigen Jubiläum lädt das Mariagrüner Kindertheater sein treues Publikum zu diesem turbulenten, humorvollen und farbenfrohen Dschungelabenteuer!

 

Autor:

nach Rudyard Kipling in einer Bearbeitung von Gerda Seebacher

 

Inszenierung: Maria Lemes-Rosanelli

Buch, Liedtexte: Gerda Seebacher

Musik: Kurt Strohmeier

Bühne: Stephan Prattes

Kostüme: Anna Prattes & Angela Eisenköck

Choreographie: Andras' Kurta

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑