Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
„Der Häßliche“ - Mai 19:30 Komödie von Marius von Mayenburg - Landestheater Detmold „Der Häßliche“ - Mai 19:30 Komödie von Marius von Mayenburg - Landestheater... „Der Häßliche“ - Mai...

„Der Häßliche“ - Mai 19:30 Komödie von Marius von Mayenburg - Landestheater Detmold

Premiere 4. Mai 2019, Detmold, Grabbe-Haus

Herr Lette hat ein unerwartetes Karriere-Problem: Der clevere Ingenieur darf seine neueste Erfindung nicht auf der Messe vorstellen, weil ihm das passende Gesicht dazu fehlt. Was heißt passend? Lette ist schlicht hässlich und sein Chef findet es geschäftsschädigend, ein solch lukratives Produkt von ihm verkaufen zu lassen. Zur Präsentation darf deshalb der unbeliebte, aber gut aus - sehende Kollege, der dort an Lettes Stelle die Lorbeeren erntet, fahren.

 

Da der Ingenieur bisher nichts von seinem Karriere-Problem wusste, stellt er seine Frau zur Rede, die unter Druck zugibt, dass sein Gesicht schon immer »katastrophal« gewesen sei, sie ihn aber trotzdem liebe. Das ist ihm allerdings kein Trost, und so greift er zur Schönheitschirurgie, um sich optisch aufzupeppen. Diese Maßnahme klappt so gut, dass er fortan zum männlichen Sexsymbol und entsprechend vermarktet wird. Der neue Ruhm hat allerdings auch Nachteile: Da jetzt alle so aussehen wollen wie Lette, laufen plötzlich überall Kopien seiner selbst durch die Gegend.

Mayenburgs wunderbare Gesellschaftssatire entstand weit vor Formaten wie »Germany’s Next Topmodel«. Die Selbstoptimierung und ihr Preis das ist bei aller Kritik an der heutigen Lebens- und Arbeitswelt ein ungemein unterhaltsames Thema.

    Inszenierung Kristin Trosits
    Bühne Nina Sievers
    Kostüme Nina Sievers
    Dramaturgie Arne Bloch
     
    Lette Adrian Thomser
    Fanny Natascha Mamier
    Scheffler Henning Bormann
    Karlmann Anton Becker

Di 07 Mai
    19:30
    Fr 10 Mai
    19:30
    Di 14 Mai
    19:30
    Sa 18 Mai
    19:30
    So 19 Mai
    18:00
    Di 28 Mai
    19:30
    Fr 31 Mai
    19:30
    
Sa 01 Juni
    19:30
    Do 06 Juni
    19:30
    Fr 07 Juni
    19:30
    Mo 24 Juni
    19:30 Der Häßliche Komödie von Marius von Mayenburg Zum letzten Mal in dieser Spielzeit
    Lemgo, Ev. ref. Kirchengemeinde St. Johann

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑