HomeBeiträge
DER ROTE LÖWE von Patrick Marber - Theaterei Herrlingen DER ROTE LÖWE von Patrick Marber - Theaterei Herrlingen DER ROTE LÖWE von...

DER ROTE LÖWE von Patrick Marber - Theaterei Herrlingen

Premiere: Sa, 24.11. um 20 Uhr, Oberherrlinger Str.22, Blaustein-Herrlingen

​Drei Männer unterschiedlicher Generation in einer Umkleide des örtlichen Fußballvereins:Der rote Löwe. Der junge neue Hoffnungsspieler, der aktuelle Trainer und der alte Zeugwart,schon immer mit Herz und Seele für den Verein. Ein hochspannendes und unterhaltsames Kammerspiel rund um das Phänomen Fußball. Es geht um Vertrauen, Betrug, Ehrgeiz, Verlust, darum, wie sich die Korruption im Fußball von oben nach unten durchfrisst.

 

„Die Dialoge sind präzise, witzig und bisweilen gnadenlos. Und das Beste ist: Man muss sich nicht mal für Fußball interessieren, um das Stück großartig zu finden.“ (Daily Express)

Mit: Karl Heinz Glaser, Herbert Schäfer und Semjon E. Dolmetsch

Regie: Edith Ehrhardt
Ausstattung: Jörg Stroh
Regie-Assistenz: Beate Schneck
Dauer: 140 Minuten mit Pause

Nächste Spieltermine:

So, 25.11. um 17 Uhr
Fr, 30.11. um 20 Uhr
Sa, 01.12. um 20 Uhr
Fr, 07.12. um 20 Uhr
Sa, 08.12. um 20 Uhr
Sa, 15.12. um 20 Uhr
So, 16.12. um 17 Uhr
Sa, 22.12. um 20 Uhr

Karten-Telefon: 01522 - 89 85 800

 

 

 
 

 

 
                                                                                                                                                       
 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑