Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Deutsche Oper am Rhein sucht kreative Kinder-BarbiereDeutsche Oper am Rhein sucht kreative Kinder-BarbiereDeutsche Oper am Rhein...

Deutsche Oper am Rhein sucht kreative Kinder-Barbiere

Rheinoper macht Kinder und Jugendliche am 17. November mit „Figaro, der Barbier von Sevilla“ im Theater Duisburg vertraut

 

Ab 22.11.07 steht die komische Oper für Schulklassen und Familien auf dem Spielplan

 

“Figaro, der Barbier von Sevilla” kommt wieder auf die Opernbühne: Am Donnerstag, 22. November, um 11.00 Uhr zeigt er seine Künste erst¬mals wieder im Theater Duisburg. Dort ist er ein gefragter Mann, denn vordergründig rasierend und frisierend, steuert er die Vermittlung und Verwicklung zwischen den Protagonisten. Am Ende hat er aus der jungen Rosina und dem schönen Grafen Almaviva ein Liebes- und Ehepaar gemacht und den alten, heirats¬wütigen Dr. Bartolo erfolgreich überlistet.

 

Bevor nun „Figaro, der Barbier“ zur Schere greift, sind Duisburgs Nachwuchsfriseure gefragt. Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre erwartet am Samstag, dem 17. November von 11.00 bis ca. 13.30 Uhr im Foyer des Duisburger Theaters ein kreatives und informatives Programm, das viel mit „Figaro“ und seiner Passion zu tun hat: In einer kurzen Einführung mit Gesang gewinnen die jungen Besucher einen Eindruck von Gioacchino Rossi¬nis Oper. Danach verfolgen sie, wie die Profis um Chefmaskenbildner Bernd Staatz einen Opernsänger in eine ganz skurrile Bühnenfigur verwandeln: Mittels Kostüm und Maske wird aus Daniel Djambazian der alte Geizkragen Dr. Bartolo. Ganz aus der Nähe betrachten darf man die aufwändigen Kostüme, die Kostümchefin Viola Lindenau-Körbes vorstellt.

 

Wer sein Frisiertalent am 17. November im Duisburger Theater selbst unter Beweis stellen will, kann sich bei der Theaterpädagogin der Deutschen Oper am Rhein, Karoline Philippi, Tel. 0173 / 5 43 03 75, E-mail: schule@deutsche-oper-am-rhein.de, melden. Denn bis zu 10 Kinder dürfen ihre Kreativität am Samstag, dem 17. November, ab 11.00 Uhr an professionellen Frisierköpfen unter Beweis stellen: Wer zaubert die schönste, interessanteste oder aufregendste Frisur? Zu gewinnen gibt es Profi-Schminksets und Familienkarten für die Oper „Figaro, der Barbier von Sevilla“.

 

Die Aufführung „Figaro, der Babier von Sevilla“ in der Regie von Tobias Richter eignet sich besonders für Familien, Grup¬pen und Schulklassen mit Kindern ab 8 Jahren. Den vier Vorstellungen für Schulen am 22. November sowie am 10., 11. und 14. Dezember um 11.00 Uhr folgt am Sonntag, 30. Dezember, um 11.00 Uhr eine Familienvorstellung. Karten gibt es in den Opernshops Duisburg und Düsseldorf, Tel. 0203 / 940 77 77 . Gruppen ab 20 Personen können Tickets unter Tel. 0211 / 89 25 328 (Frau Jokel) buchen

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 12 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑