HomeBeiträge
"Die Drei von der Tankstelle" - Komödie von Paul Frank und Franz Schulz im Volkstheater Rostock "Die Drei von der Tankstelle" - Komödie von Paul Frank und Franz Schulz im... "Die Drei von der...

"Die Drei von der Tankstelle" - Komödie von Paul Frank und Franz Schulz im Volkstheater Rostock

Premiere Fr, 12.10.2018, 19:30 Uhr / Grosses Haus

Die Lebemänner Willi, Hans und Kurt sind pleite, als ihr Auto auf der Landstraße liegenbleibt. Kurzentschlossen tauschen sie es gegen eine heruntergekommene Tankstelle und stürzen sich in das Dienstleistungsgewerbe, kommen aber auf keinen grünen Zweig. Bis die attraktive Lilian auftaucht und sich die erfolglosen Jungunternehmer der Reihe nach in sie verlieben. Was erwartungsgemäß zu Verwicklungen führt und die Freundschaft des Trios gefährdet...

 

In der Regie von Thomas Goritzki eröffnet die musikalische Komödie nach der berühmten Tonfilmoperette die Spielzeit der Sparte Schauspiel und vereint schwungvolle Erzählkunst mit virtuosen Slapstick-Nummern und den bekannten Evergreens der Comedian Harmonists wie Ein Freund, ein guter Freund oder Liebling, mein Herz lässt Dich grüßen.

Nach dem bekannten Tonfilm / Musik von Werner Richard Heymann
Fassung von Kay Antony, Ulrich Mayer und Ursula Pietzsch

Inszenierung
Thomas Goritzki
Bühne + Kostüme
Heiko Mönnich
Choreografie
Katja Taranu
Dramaturgie
Anna Langhoff

Willy Wegener
Bernd Färber
Kurt von Kuckelmann
Alexander von Säbel
Hans Hilbert
Ulrich K. Müller
Konsul Peters
Steffen Schreier
Lilian, seine Tochter
Sophia Platz
Edith von Turowsky
Sandra-Uma Schmitz
Gerichtsvollzieher u.a.
Ulf Perthel

Musiker
John R. Carlson, Hannes Richter, Hans Sagert, Gregory Nemirovsky

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Theaterkompass im Überblick

Hintergrundbild der Seite
Top ↑