Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
FLIGHTS OF MASHRAB - THE ILKHOM THEATRE in WienFLIGHTS OF MASHRAB - THE ILKHOM THEATRE in WienFLIGHTS OF MASHRAB - THE...

FLIGHTS OF MASHRAB - THE ILKHOM THEATRE in Wien

Di 25.4. bis So 30.4., jeweils 20 Uhr

dietheater Künstlerhaus 1, Karlsplatz 5

anlässlich des Festivals HÖLLENFAHRT.

 

Tanz, Theater, Musik und zehn großartige Schauspieler. Geniekult zu Mozarts Zeit in Usbekistan.

„The Ilkhom Theater“ stellt die Hypothese auf, Mozart habe eine Oper über den Dichter und Dervish Sufi Mashrab geschrieben, der im 18. Jahrhundert in Zentralasien lebte.

 

Der Titel: „Flights of Mashrab“. Mozart und Mashrab verbinden einige Gemeinsamkeiten. Aber es gibt auch deutliche Unterschiede in ihrem Leben und Wirken, Verschiedenheiten, die nicht zuletzt kulturell bedingt sind.

 

Mashrab bereiste den gesamten Osten, seine Verse und Geschichten sind voll von Witzen und philosophisch-poetischen Sprichwörtern. Er schockierte und irritierte. Zur Welt Allahs, dessen konservative Anhänger sich zu seiner Zeit in Zentralasien immer mehr verbreiteten, stand er in Opposition. Mashrab wurde in Afghanistan getötet, da er die islamischen Propheten und Imams nicht anerkannte. Sein Werk beeinflusst bis heute die Kultur des gesamten Ostens. Er ist zur Legende und mythologischen Figur geworden, aber auch zum Feindbild. Die Taliban fuhren mit Panzern auf seinem Grab auf und erklärten den Krieg gegen ihn und sein Andenken. In Bezug auf das Verhältnis von Künstler und Staat, das Genie-Konzept und den Ruhm nach dem Tod sind Mozart und Mashrab repräsentativ für ihre jeweilige Kultur.

 

Regisseur Mark Weil sieht in ihnen die Verkörperungen von West und Ost.

Das 1976 von Mark Weil gegründete „The Ilkhom Theater“ ist eines der ersten unabhängigen Theater der ehemaligen UdSSR. „Flights of Mashrab“ wird von Schauspielern, die dem usbekischen Volkstheater nahe stehen, bei HÖLLENFAHRT zur

 

Uraufführung gebracht. Die aus Mozart-Fragmenten komponierte Musik wird auf originalen Instrumenten Zentralasiens vorgetragen.

 

Regie: Mark Weil, Komposition: Kim Artem, Schauspiel: Rustam Esanov, Faruh Holjigitov, Sayfiddin Melliyev, Bernar Nazarmukhamedov, Anton Pahomov, Vyacheslav Tszyu, Musik: Kamiljan Shermatov, Abdukhamit, Tashpulatov, Zulkhorbek Turapov, Aleksandr Vishnevskiy

 

HÖLLENFAHRT

Tanz/Theater/Performance

Internationales Off-Festival

www.hoellenfahrt.at

 

Ein Projekt von WIENER MOZARTJAHR 2006

 

 

 

Reservierungen unter 01 587 05 04 Karten: 01 58 999

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑