Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Hamburger Schultheaterfestival: theater macht schuleHamburger Schultheaterfestival: theater macht schuleHamburger...

Hamburger Schultheaterfestival: theater macht schule

Am 4. und 5. April ab 10 Uhr im Thalia in der Gaußstraße

In jeweils drei Vorstellungsblöcken finden die ´Grundschultage´ zum ersten

Mal im Thalia in der Gaußstraße statt. Arbeitsgemeinschaften und Klassen aus

Hamburger Grundschulen haben 12 kurze und längere "Stücke" erarbeitet. Zu

sehen sind Inszenierungen, häufig mit Musik, nach Bilderbüchern und

Kinderbüchern aber auch Eigenproduktionen.

 

Die Kinder erhalten in den sogenannten Nach-Spielen, die Gelegenheit in

spielerischen Austausch zu den gesehenen ´Stücken´ zu kommen. Das Programm

wird am 5. April um 16 Uhr abgerundet mit einem Fachgespräch "Theater in der

Grundschule".

"theater macht schule - Hamburger Schultheaterfestival - Grundschultage"

wird veranstaltet von der Behörde für Bildung und Sport, der

Landesarbeitsgemeinschaft für das darstellende Spiel an den Schulen Hamburgs

e.V. und dem Thalia Theater.

 

Programm:

 

Montag, 4.April

 

10 Uhr 1. Block:

 

1."Alles Pinguin, oder was?"

nach dem Bilderbuch von D. Haentjes und P. Waechter

Schule Eenstock, 2. Klasse / SL (Spielleitung) Caren Jungclausen / 20 min.

 

2."Die Königin der Farben" nach dem Bilderbuch von Jutta Bauer

Schule Speckenreihe, 3. Klasse / SL Vera Barnehl / 20 min.

 

3. "Clownsparade" Eigenproduktion

Schule Genslerstraße, 4. Klasse / SL Margret Petersen / 20 min.

 

12.30 Uhr 2. Block:

 

4."Die kleine Spinne" nach dem Bilderbuch von Eric Carle

Schule Barlsheide, 2. Klasse / SL Kerstin Otten / 15 min.

 

5."Die Israeliten in Ägypten"

frei nach dem Kindermusical von Thomas Riegler

Joseph-Carlebach-Schule, Vorschule, 1. und 2. Klasse / SL Anna-Maria

Motschall / 35 min.

 

 

14.30 Uhr 3. Block:

 

6. "3,2,1,0- auf in den Weltraum" Eigenproduktion

Westernschule Finkenwerder, 3.Klasse / SL Karin Schütze-Baas/ 20 min.

 

7. "Ein Mond für Leonore" frei nach der Geschichte von James Thurber

Grundschule Rönnkamp, 3. Klasse / SL Helga Seifert / 30 min.

 

Dienstag, 5. April

 

10 Uhr 1. Block:

 

8. "Mit Hand & Fuß" Eigenproduktion

Förderschule Bötcherkamp, 4., 5., 6. Klasse / SL Kerstin Otten / 25 min.

 

9. "Anders sein... im Weltraum" Eigenproduktion

Schule Klein Flottbeker Weg, 2. Klasse / SL Tatjana Svugr / 20 min.

 

12 Uhr 2. Block: The Gruffalo

 

10. "The Gruffalo" in englischer Sprache

Musical nach dem Bilderbuch von Julia Donaldson und Axel Schaeffler

Schule Rothestraße, 4. Klasse / SL Ingrid Weinreich und Axel Pätz /

50 min.

 

14 Uhr: 3.Block:

 

11. "Dornröschen"

nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

Schule Duvenstedter Markt, 3. Klasse / SL Johanna Vierbaum / 20 min.

 

12. "Das Problem des Königs"

nach dem Stück "Das Drachenei" von Karin Hüttenhofer

Grundschule Steinküchen, AG 3. & 4. Klasse / SL Sabine Köckeritz / 35 min.

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 11 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑