Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Hans Pfitzners Oper "Palestrina" in einer CD-Neuproduktion der Oper Frankfurt bei OehmsClassicsHans Pfitzners Oper "Palestrina" in einer CD-Neuproduktion der Oper Frankfurt...Hans Pfitzners Oper...

Hans Pfitzners Oper "Palestrina" in einer CD-Neuproduktion der Oper Frankfurt bei OehmsClassics

Live Aufnahme der Wiederaufnahme aus dem Juni 2010. -----

Peter Bronder · Britta Stallmeister · Claudia Mahnke

Wolfgang Koch · Johannes Martin Kränzle · Frank van Aken

Alfred Reiter · Magnus Baldvinsson · Peter Marsh

Franz Mayer · Michael Nagy · Richard Cox

Hans-Jürgen Lazar · Dietrich Volle

Sungkon Kim · Katharina Magiera

Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Kirill Petrenko

Für Palestrina konnte die Oper Frankfurt den Shooting Star unter den Dirigenten gewinnen. 2007 & 2009 wurde Kirill Petrenko von der Zeitschrift „Opernwelt“ zum Dirigenten des Jahres gekürt.

 

Seither führt die Karriere steil nach oben. Im Sommer 2013 wird Petrenko den Ring des Nibelungen zum 200. Geburtstag des Komponisten in Bayreuth dirigieren. Ab derselben Saison 2013/14 hat ihn die Bayerische Staatsoper zum Generalmusikdirektor berufen.

 

Palestrina bei OehmsClassics stellt gleichzeitig die erste Operngesamtaufnahme des Dirigenten Kirill Petrenko dar. Die Presse war von der musikalischen Seite her einhellig begeistert:

(…) Das Ereignis ist zunächst musikalischer Natur. Am Pult des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters steht der junge Russe Kirill Petrenko, der immer wieder mit außergewöhnlichen Ergebnissen auf sich aufmerksam macht – in Berlin, in Lyon, in München oder eben jetzt in Frankfurt (…) Peter Hagmann, Neue Zürcher Zeitung

 

CD 1

 

1. Akt

1 Vorspiel 05:24

 

Erste Szene

2 Schönste, ungnäd’ge Dame (Silla) 05:13

 

Zweite Szene

3 Ighino, gut, dass ich dich seh’ (Silla) 05:06

4 Der Gram des alten Vaters (Ighino) 10:56

 

Dritte Szene

5 Schönste, ungnäd’ge Dame (Silla) 08:18

6 Es drohet nicht von eitlen Dilettanten (Borromeo) 07:44

7 Die Gegensätze all’ zu einen (Borromeo) 04:20

8 Wie schön ist, was ihr sagt! (Palestrina) 04:47

9 Ich kann euch nicht verstehn (Borromeo) 03:33

 

Vierte Szene

10 Der letzte Freund (Palestrina) 07:43

 

Fünfte Szene

11 Für Ihn! Sein Wesen will’s! (Erscheinungen der neun toten Meister) 06:51

 

total: 70:03

 

CD 2

 

1. Akt (Fortsetzung)

1 Nicht ich, nicht ich! (Palestrina) 04:41

2 Was einst mir höchstes Glück (Palestrina) 06:56

 

Sechste Szene

3 Allein in dunkler Tiefe (Palestrina) 03:41

4 Nah war ich dir (Erscheinung der Lukrezia) 05:20

 

Siebte Szene

5 Ighino, sieh doch, komm herein! (Silla, Ighino) 03:31

 

2. Akt

6 Vorspiel 05:11

 

Erste Szene

7 Noch eine Bank! (Ercole Severolus) 03:15

 

Zweite Szene

8 Morone ist von Innsbruck schon herein? (Novagerio) 04:26

 

Dritte Szene

9 Ein liebreich würd’ger Herr (Borromeo) 04:56

10 So wird, was in den letzten Wochen er neu begehrte (Borromeo) 07:11

 

Vierte Szene

11 Zahlreich wird heut’ die heilige Versammlung (Der Lothringer) 04:15

12 Die Italiener dort seht! (Chor der Spanier) 02:01

13 Geliebte Brüder! (Bischof von Budoja) 02:56

14 Von weit her wandert’ ich (Abdisu) 02:35

15 Ich, Ercole Severolus (Ercole Severolus) 05:03

 

total: 66:06

 

CD 3

 

Fünfte Szene

 

2. Akt, Fortsetzung

1 Den heiligen Geist, der die Konzilien leitet (Morone) 08:06

2 Ihr wisst, von des Kaisers Propositionen (Morone) 03:41

3 Die nächsten zu beredenden Artikel (Morone) 04:49

4 Beliebt’s Euch, Väter (Morone) 05:14

 

Sechste Szene

5 Was nun, was nun? (Morone) 01:56

 

Siebte Szene

6 Habt Ihr’s gesehn? (Chor) 02:58

 

3. Akt

7 Vorspiel 03:44

 

Erste Szene

8 Wie lange sie bleiben (1. Kapellsänger) 04:44

9 Als sie dich griffen und banden (Ighino) 03:43

 

Zweite Szene

10 Ist Palestrina, der Meister, hier? (Päpstliche Kapellsänger, Chor) 01:23

11 Wie einst im himmlischen Zion (Papst Pius IV) 03:31

12 Die Messe, ach, der Messe süßes Licht! (Borromeo) 03:08

13 O Vater, wirst du nun auch wieder froh? (Ighino) 03:45

 

Dritte Szene

14 Nun schmiede mich (Palestrina) 05:05

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 15 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Forever young

Die Essenz zweier realer und eines fiktiven Lebens werden in dem Theaterstück "Dorian" von Darryl Pinckney und Robert Wilson miteinander verknüpft: die des Malers Francis Bacon, des Autors Oscar Wilde…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Mythos erwacht zum Leben

Widersprüchlich und nicht ganz greifbar ist die historische Figur der Johanna von Orléans. Schier unglaublich, wie es einem einfachen Bauernmädchen im 15.Jahrhundert gelang, bis zum König…

Von: Dagmar Kurtz

"Krabat", Ballett nach einem Buch von Otfried Preußler von Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Das 2013 in Stuttgart uraufgeführte Handlungsballett „Krabat“ nach dem beliebten Roman von Ottfried Preußler, in dem er eine sorbische Sage verarbeitet, hatte jetzt an der Deutschen Oper am Rhein…

Von: Dagmar Kurtz

Rocky Horror Picture Show trifft auf Homer

Heftiges Klopfen an der Tür. Es ist nicht der verstorbene Komtur, sondern ein junges Paar, das Einlass begehrt. In ihrer Inszenierung des „Don Giovanni“ für die Deutschen Oper am Rhein“ nutzt Karoline…

Von: Dagmar Kurtz

Der schöne Schein

Täuschungen über Täuschungen, Doppelmoral und Betrug. In der Operette „Die Fledermaus“ macht jeder jedem etwas vor, allein die schwungvolle Musik mit Wiener Walzerseligkeit täuscht darüber hinweg und…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑