Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Internationale Tanzmesse NRW in Düsseldorf vom 25.08.2010 - 28.08.2010Internationale Tanzmesse NRW in Düsseldorf vom 25.08.2010 - 28.08.2010Internationale Tanzmesse...

Internationale Tanzmesse NRW in Düsseldorf vom 25.08.2010 - 28.08.2010

im NRW-Forum,Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf.

 

Die Tanzmesse NRW zeigt die Arbeit internationaler Tanzcompagnien und Solisten. In Vorstellungen, Showcases und Open Studios erhält der Besucher Einblicke in aktuelle und tourfähige Projekte ausgewählter Künstler. An den Messeständen kann man mit kompetenten Gesprächspartnern der Ensembles, Agenturen und Kulturinstitutionen ins Gespräch kommen und neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit ausloten. Ein vielfältiges Diskussions- und Vortragsprogramm bietet zudem die Möglichkeit des Austauschs über aktuelle Themen und zukünftige Entwicklungen im zeitgenössischen Tanz.

 

Programm

 

Mittwoch 25.8.:

 

18.30 Philadanco (US)

21.00 Michèle Anne De Mey (BE) / Horse (TW)

Margie Gillis Dance Foundation (CA)

21.00 Cie. Didier Théron (FR)

21.15 Karttunen Kollektiv (FI)

22.15 Cie. Retouramont (FR) Special

 

Donnerstag 26.8.:

 

11.00 Billy Cowie (GB) Special

12.00 Compagnie Irene K. (BE) Special

16.00 CoisCéim Dance Theatre (IE) / Anna Réti (HU)

Legitimate Bodies Dance Company (IE)

16.00 Favela Vera Ortiz (FI) Open Studio

16.00 Danish Dance Theatre (DK) Open Studio

17.15 Cie. E7KA (FR / SK)

17.15 Cie Humaine (FR) / Liss Fain Dance (US)

Lafa & Artists Dance Company (TW)

17.15 BalletLab (AU) Open Studio

17.15 resistdance & friends/Silke Z. (DE) Open Studio

19.15 Mouvoir (DE)

19.30 Compagnie Pál Frenák (HU)

19.30 Cie à contre poil du sens (FR)

Compagnie Sylvain Groud (FR)

21.00 Sol Picó Cia. de danza (ES)

22.15 Cie. Retouramont (FR) Special

23.00 Granhøj Dans (DK)

 

Freitag 27.8.:

 

10.30 Interart Culture Center (MK) Special

11.00 Billy Cowie (GB) Special

12.00 Lina do Carmo (DE) Special

14.00 Britta Lieberknecht (DE) Special

16.00 Susanna Leinonen Company (FI) / Gudrun Lange (DE)

OONA Project (CH)

16.00 Androphyne (FR) Open Studio

16.00 Reset Dance I Connection (FR/DE) Open Studio

17.15 Brian Brooks Moving Company (US)

17.15 Tanzfuchs Produktion (DE)

17.15 Morgan Nardi (DE) Open Studio

17.15 Compania Pendiente / ana eulate (ES) Open Studio

19.15 Claudio Stellato (BE) / Co. José Besprosvany (BE)

Tom Kitti (FI)

19.30 Compagnia Zappalà Danza (IT)

19.30 Silesian Dance Theatre (PL)

21.00 Compagnie Thor (BE)

22.15 Cie. Retouramont (FR) Special

 

Samstag 28.8.

 

10.30 E=MC2 Dance (SE) Special

11.00 Billy Cowie (GB) Special

16.00 Thomas Noone Dance (ES) / carolinesimon (DE)

16.00 Irish Modern Dance Theatre (IE) Open Studio

17.15 Rex Levitates Dance Co. (IE)

Jean Butler (IE) / LEVY Dance (US)

17.15 Stefan Dreher (BE / DE)

17.15 The Japan Foundation / PARC (JP) Open Studio

17.15 Favela Vera Ortiz (FI) Open Studio

19.15 Gruppe D.O.Z.SK.I. (BY) / Gianfranco Celestino (LU)

19.30 Dot 504 (CZ)

20.30 RUBBERBANDance Group (CA) / Spellbound Dance

Company (IT) / Shang Chi Move (TW)

22.15 Cie. Retouramont (FR) Special

 

Alle Infos www.tanzmesse-nrw.com

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 12 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑