Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Internationaler Wettbewerb: Ausschreibung zum SoloDuoFestival bei BarnesCrossing, Köln im Mai 2021Internationaler Wettbewerb: Ausschreibung zum SoloDuoFestival bei...Internationaler...

Internationaler Wettbewerb: Ausschreibung zum SoloDuoFestival bei BarnesCrossing, Köln im Mai 2021

BEWERBUNGSSCHLUSS: Montag, 23. November 2020

Zum 13. Mal veranstaltet Barnes Crossing - Freiraum für Tanz|Performance|Kunst in Köln das jährliche Festival SoloDuo NRW + Friends . Die Gewinner der jeweiligen Preise des Festivals werden zu dem 23. Internationalen SzólóDuó Tánc Fesztivál in Budapest im Januar 2022 eingeladen. Darüber hinaus werden zwei ausgewählte Produktionen zum 29. Internationalen Tanzfestival Almada in Portugal im Oktober 2021 eingeladen.

 

Copyright: Alessandro De Matteis

AUSSCHREIBUNG
Solo-Choreographie (max. Länge 6 Min.) und Duo-Choreographie (max. Länge 9 Min.)  Es gibt keine Altersbegrenzung und keine Mindestlänge der Stücke. Zur Teilnahme an diesem internationalen Wettbewerb sind sowohl renommierte Choreograph*innen als auch Nachwuchs der freien Tanzszene eingeladen. Nach einer Vorauswahl laden die künstlerischen Leiterinnen maximal 22 Produktionen zur Teilnahme am Festivalprogramm ein. Mitglieder der internationalen Jury werden eine Diskussionsrunde leiten und den teilnehmenden Tanzkünstler*innen wertvolles Feedback geben. Die internationale Jury vergibt die Preise
(gestiftet von der Kunstsalon Stiftung) A warded Solo , A warded Duo , Awarded Solo Newcomer , Awarded Duo Newcomer und A warded Performer .

IM RAHMEN DES FESTIVALS
Wir übernehmen die Unterkunft in der Festival-Herberge plus Halbpension und übernehmen die Reisekosten (Details siehe Bewerbungsformular). Jede Aufführung hat eine 30-minütige Lichtprobe durch unseren Festivallichttechniker (Basic + 1 Special für jede Produktion). Das Festival bietet eine kostenlose Foto- und Videodokumentation der Aufführungen in voller Länge
an. Darüber hinaus ist die Teilnahme an allen Workshops kostenfrei. Eine Gebühr kann nicht erstattet werden.

ANMELDUNG ONLINE an soloduo@barnescrossing.de
- Ausgefülltes und unterschriebenes Bewerbungsformular (in Englisch)
- Videomaterial des angewandten Solo oder Duo Stückes
- 1 Pressefoto (mit Fotocredits)
Bitte laden Sie das Antragsformular hier herunter

barnescrossing.de/files/BarnesCrossing/pdf/SoloDuo2020_ApplicationForm.pdf

Mehr Infos zu dem Festival finden Sie  auf barnescrossing.de/soloduo.html

ORGANISATION & KONTAKT
Künstlerische Leitung: Carla Jordão, Ilona Pászthy, Stefanie Schwimmbeck
BARNES CROSSING e.V. - Freiraum für TanzPerformanceKunst
Industriestr. 170 - 50999 Köln
www.barnescrossing.de / soloduo@barnescrossing.de

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑