Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Österreichische Erstaufführung: "Next to Normal", Musical von Tom Kitt am Landestheater LinzÖsterreichische Erstaufführung: "Next to Normal", Musical von Tom Kitt am...Österreichische...

Österreichische Erstaufführung: "Next to Normal", Musical von Tom Kitt am Landestheater Linz

Premiere am Landestheater Linz am 18. Jänner 2014, 19.30 Uhr im Schauspielhaus an der Promenade, Voraufführung am 17. Jänner 2014 um 19.30 Uhr. -----

Mit Next To Normal kommt ein vielfach preisgekröntes Musical ans Linzer Schauspielhaus, das in New York und vielen weiteren Spielorten in aller Welt Furore gemacht hat.

„Ich mache Pausenbrote auf Vorrat“, erklärt Diana ihrer Familie, während sie fieberhaft auf dem Küchenboden Brote belegt. Ihr Mann Dan erkennt endlich, dass es für seine bipolar (manisch-depressiv) erkrankte Frau höchste Zeit ist, sich wieder in Therapie zu begeben. Sohn Gabe und Tochter Natalie versuchen auf ganz unterschiedliche Weise, mit der Situation umzugehen.

 

Die Autoren schaffen es, Dianas Familiengeschichte und Therapieversuche in packenden Songs und rasanten Szenen humorvoll und trotzdem ernsthaft zu erzählen. Für diese Leistung wurden sie neben mehreren Tony Awards mit dem äußerst selten für musikalische Werke vergebenen Pulitzer-Preis ausgezeichnet.

 

In einem von M. C. Escher inspirierten Bühnenbild der Niederländerin Sanne Danz inszeniert der Künstlerische Leiter der Musicalsparte, Matthias Davids (Die Hexen von Eastwick und Seven In Heaven in Linz, Sweeney Todd an der Volksoper Wien, Carousel an der Grazer Oper).

 

Musik von Tom Kitt/Buch und Gesangstexte von Brian Yorkey

Deutsch von Titus Hoffmann

eingerichtet für das Landestheater Linz von Roman Hinze

Original Broadway Produktion von David Stone, James J. Nederlander, Barbara Whittman, Patrick Catullo und Second Stage Theatre

 

MUSIKALISCHE LEITUNG Kai Tietje / Borys Sitarski

INSZENIERUNG Matthias Davids

BÜHNENBILD Sanne Danz

MUSICAL STAGING Michael Schmieder

KOSTÜME Richard Stockinger

DRAMATURGIE Arne Beeker

 

Besetzung

DIANA Kristin Hölck

DAN, IHR MANN Reinwald Kranner

GABE, IHR SOHN Oliver Liebl

NATALIE, IHRE TOCHTER Lisa Antoni / Ariana Schirasi-Fard

DOKTOR FINE/DOKTOR MADDEN Rob Pelzer

HENRY Christian Manuel Oliveira

 

Band

KLAVIER/KEYBOARD Kai Tietje / Borys Sitarski

DRUMS Ewald Zach

GITARRE Wolfgang Bründlinger

BASS Wolfgang Boukal

VIOLINE Sorin Stefan

VIOLINCELLO Bernhard Walchshofer

 

Weitere Termine 24., 27. und 30. Jänner 2014 um jeweils 19.30 Uhr

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑