Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Richard Wagner, "Götterdämmerung" - Live Aufnahme vom Januar 2012 aus der Oper FrankfurtRichard Wagner, "Götterdämmerung" - Live Aufnahme vom Januar 2012 aus der...Richard Wagner,...

Richard Wagner, "Götterdämmerung" - Live Aufnahme vom Januar 2012 aus der Oper Frankfurt

OehmsClassics präsentiert die Götterdämmerung aus Frankfurt nun in gewohnt hervorragender Qualität und exklusiver Ausstattung. OC 938 / 4 CDs im Multipack/Schuber / PG: XB4SP

"Vollendet in Wahnfried am 21. November 1874. Ich sage nichts weiter!!“ Diese Worte setzte Wagner unter seine Partitur der Götterdämmerung und schloss damit die Komposition des gesamten Ring des Nibelungen ab.

 

Auch die Oper Frankfurt hat die hochgelobte Inszenierung von Vera Nemirova im Januar abgeschlossen

und damit auch bereits Maßstäbe für das kommende Wagner-Jahr 2013 vorgelegt.

 

Richard Wagner: Götterdämmerung

Lance Ryan, Susan Bullock, Johannes Martin Kränzle, Claudia Mahnke u.a.

Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Chor der Oper Frankfurt

Sebastian Weigle, Dirigent

 

Bereits erhältlich:

Richard Wagner: Siegfried

Lance Ryan · Peter Marsh · Terje Stensvold

Jochen Schmeckenbecher · Magnús Baldvinsson

Meredith Arwady · Susan Bullock · Kateryna Kasper

Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Sebastian Weigle, Dirigent

OC 937

 

Richard Wagner: Die Walküre

Frank van Aken · Ain Anger · Terje Stensvold

Eva-Maria Westbroek · Susan Bullock · Martina Dike u.a.

Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Sebastian Weigle, Dirigent

OC 936

 

Richard Wagner: Rheingold

Terje Stensvold · Dietrich Volle · Richard Cox

Kurt Streit · Jochen Schmeckenbecher u.a.

Frankfurter Opern- und Museumsorchester

Sebastian Weigle, Dirigent

OC 935

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

DIE OPER ALS TV-DRAMA

Es war eine Premiere der besonderen Art an einem historischen Ort. Zum ersten Mal gastierte das Nationaltheater Mannheim im Pfalzbau Ludwigshafen - und die Mannheimer Erstaufführung der "Hugenotten"…

Von: ALEXANDER WALTHER

MIT DEM ROSS IN DEN HIMMEL

Marco Stormans Inszenierung stellt die Unsicherheit der Figuren in den Mittelpunkt. Es ist nichts mehr so, wie es war. Die gesellschaftlichen Verabredungen scheitern. Storman arbeitet in diesem…

Von: ALEXANDER WALTHER

Untiefen

Ein schwarzer kubistischer Hügel mit scharfen Graten ersetzt die schottische Landschaft. Ein erschöpfter Macbeth, blutbeschmiert nach der Schlacht, wird von drei Hexen, kahlköpfigen geschlechtlosen…

Von: Dagmar Kurtz

Forever young

Die Essenz zweier realer und eines fiktiven Lebens werden in dem Theaterstück "Dorian" von Darryl Pinckney und Robert Wilson miteinander verknüpft: die des Malers Francis Bacon, des Autors Oscar Wilde…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Mythos erwacht zum Leben

Widersprüchlich und nicht ganz greifbar ist die historische Figur der Johanna von Orléans. Schier unglaublich, wie es einem einfachen Bauernmädchen im 15.Jahrhundert gelang, bis zum König…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑