Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
TANZPLATTFORM BERN 2016TANZPLATTFORM BERN 2016TANZPLATTFORM BERN 2016

TANZPLATTFORM BERN 2016

Mi, 25. Mai- Sa, 28. Mai 2016, Kubus, Waisenhausplatz Bern. -----

Die Tanzplattform Bern, Tanzfestival für Nachwuchschoreografen, geht in seine dritte Ausgabe.Mit Wettbewerbsbeiträgen um die Vergabe des Berner Tanzpreises 2016.

 

In den «Internationalen Gastspielen I und II» gibt es Beiträge von Sharon Fridman: ¿Hasta dónde?, Jorge García Pérez: Distorted Seasons, Wubkje Kuindersma: DoubleYou, Leart Duraku: La table d'Ehpysis, Eyal Dadon: Pisphesh, Will Arrive, Fabio Liberti: Let's Du-et sowie in «Next Generation» Choreografien von Mitgliedern der Tanzcompagnie: Angela Demattè: Diary of an organ, Evan Schwarz: manner in mode, Yu-Min Yang: Blowed-Irritated Man.

 

Am Samstag, 28. Mai 2016, wird der Berner Tanzpreis 2016 verliehen. Die Jurymitglieder der diesjährigen Tanzplattform 2016, Samuel Wuersten (Künstlerischer Leiter Holland Dance Festival), Arnd Wesemann (Chefredaktor der Zeitschrift «tanz»), Tarek Assam (Direktor der Tanzcompagnie Stadttheater Giessen), Ruth Gilgen Hamisultane (Consultant Art & Communication, Bern), Estefania Miranda (Direktorin der Tanzcompagnie KonzertTheater Bern) und Christoph Gaiser (Dramaturg der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern) werden den Gewinner bekanntgeben, der in der Saison 2016.2017 mit der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern eine abendfüllende Produktion erarbeiten

wird.

 

Mittwoch, 25. Mai 2016, 19:30, Kubus

CHOREOGRAFEN IM FOKUS: Carlo Massari & Chiara Taviani

18:00, Kubus Foyer, Eintritt frei - ERÖFFNUNGSAPÉRO, 19 Uhr, Kubus

NEXT GENERATION

Tanzstücke von Evan Schwarz, Angela Demattè und Yu-Min Yang

Vorprogramm: Collectivism_1 mit Schülerinnen und Schülern der New Dance

Academy Bern (Choreografie: Winston R. Arnon)

Mittwoch, 25. Mai 2016, 19:30, Kubus / 13. Mai 2016, 19:30 Uhr, Kubus

 

Donnerstag, 26. Mai 2016, 19:30, Kubus

INTERNATIONALE GASTSPIELE I

Tanzstücke von Wubkje Kuindersma, Jorge García Pérez und Sharon Fridman

Vorprogramm Beast without Beauty, mit der Tanzcompagnie Konzert Theater

Bern (Choreografie: Carlo Massari & Chiara Taviani)

 

Freitag, 27. Mai 2016, 19:30, Kubus

INTERNATIONALE GASTSPIELE II

Tanzstücke von Eyal Dadon, Fabio Liberti und Leart Duraku

Vorprogramm: Beast without Beauty, mit der Tanzcompagnie Konzert Theater

Bern (Choreografie: Carlo Massari & Chiara Taviani)

 

Samstag, 28. Mai 2016, 19:30, Kubus

VERLEIHUNG DER BERNER TANZPREISE

Ausschnitte aus allen Wettbewerbsbeiträgen und Höhepunkte aus dem

Repertoire der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern

Liebe Redaktorinnen und Redaktoren,

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

"Krabat", Ballett nach einem Buch von Otfried Preußler von Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Das 2013 in Stuttgart uraufgeführte Handlungsballett „Krabat“ nach dem beliebten Roman von Ottfried Preußler, in dem er eine sorbische Sage verarbeitet, hatte jetzt an der Deutschen Oper am Rhein…

Von: Dagmar Kurtz

Rocky Horror Picture Show trifft auf Homer

Heftiges Klopfen an der Tür. Es ist nicht der verstorbene Komtur, sondern ein junges Paar, das Einlass begehrt. In ihrer Inszenierung des „Don Giovanni“ für die Deutschen Oper am Rhein“ nutzt Karoline…

Von: Dagmar Kurtz

Der schöne Schein

Täuschungen über Täuschungen, Doppelmoral und Betrug. In der Operette „Die Fledermaus“ macht jeder jedem etwas vor, allein die schwungvolle Musik mit Wiener Walzerseligkeit täuscht darüber hinweg und…

Von: Dagmar Kurtz

„Vástádus eana/The answer is land“ von Elle Sofe Sara im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Hoch im Norden Europas lebt das indigene Volk der Samen. Mit ihrer Lebensart beschäftigt sich Elle Sofe Sara in ihrem Stück „Vástádus eana/The answer is land“ jenseits folkloristischer Attitude. So…

Von: Dagmar Kurtz

Nachdenklich, Lebhaft, Wütend, Wehmütig! Ballett am Rhein: „Vier Neue Temperamente“

DIE VIER TEMPERAMENTE George Balanchine PHLEGMATIC SUMMER Michèle Anne de Mey (Uraufführung) SANGUINIC: CON BRIO Demis Volpi (Uraufführung) CHOLERIC Hélène Blackburn (Uraufführung) FROM TIME TO…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑