Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Theater Görlitz sucht Mitwirkende: Singen, reden, tanzen!!!Theater Görlitz sucht Mitwirkende: Singen, reden, tanzen!!!Theater Görlitz sucht...

Theater Görlitz sucht Mitwirkende: Singen, reden, tanzen!!!

1.Wer will mitsingen??? Kinderchor im Theater Görlitz sucht Verstärkung. Hast Du Spaß an Musik? Spaß am Singen? Für den Kinderchor des Theaters!Görlitz suchen wir begeisterten Nachwuchs, der Lust am gemeinsamen Musizieren hat.

Und vielleicht bleibt es ja nicht nur bei den Proben – denn der Kinderchor tritt auch in Inszenierungen und Konzerten des Görlitzer Theaters auf.

Die Chorproben finden einmal wöchentlich unter der Leitung von Milos Krejci statt: immer montags ab 16.00 Uhr.

Kontaktaufnahme unter 03581-474733.

 

2.Reden, reden, reden!!!

Schon bald beginnen im Theater Görlitz die Vorproben für die große Musical-Produktion Radio Babylon, die im Mai des kommenden Jahres ihre Uraufführung feiert. Im Musical geht’s inhaltlich um das Leben in einer Grenzregion im allgemeinen sowie die um Gegenpole Freundschaft und Verrat, Liebe und Hass.

Begleitend zu den Proben finden für Jugendliche aus Polen und Deutschland regelmäßige Treffen statt, die sich genau mit diesen Themen beschäftigen – aus dem Sichtwinkel von jungen Menschen beiderseits der Grenze.

 

Geplant sind in diesem Zusammenhang Workshops mit dem Regisseur Peter Hanslick, Treffen mit den Musikern von Yellow Cap, Probenbesuche und natürlich ganz viel Theaterluft schnuppern – vor und hinter den Kulissen.

Beginn: 8. November 2007

Interesse??? Dann meldet Euch bei Frau Steffi Kutz unter: 03581 / 474713.

 

3.Tanzen, tanzen, tanzen!!!

An alle jungen und jung gebliebenen Görlitzer/innen (Mindestalter 16 Jahre):

Hast du Lust auf Tanzen? Lust, auf einer Bühne zu stehen? Lust, bei einem Musical mitzumachen? …und dafür sogar noch etwas Geld zu bekommen? – Das Theater Görlitz macht es möglich: Mit dem Musical „Radio Babylon“ (Premiere am 03. Mai 2008) und dem Sound der Görlitzer Ska-Band „Yellow Cap“ (ja genau die spielen da die Musik!!!).

 

Für alle, denen es jetzt schon mächtig in den Beinen kribbelt, findet am 01. und 02. Dezember im Theater ein Casting statt.

 

Für weitere Infos: 03581 / 474713 (Theater Görlitz, Frau Steffi Kutz)

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑