Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Volkstheater Wien in den Bezirken: CALIFORNIA SUITE von Neil SimonVolkstheater Wien in den Bezirken: CALIFORNIA SUITE von Neil SimonVolkstheater Wien in den...

Volkstheater Wien in den Bezirken: CALIFORNIA SUITE von Neil Simon

Premiere: 11. März 2009, 19.30 Uhr, Theatersaal Längenfeldgasse, Längenfeldgasse 13-15, 1220 Wien

 

Die Suite 203 im renommierten Beverly Hills Hotel in Los Angeles ist der Schauplatz dieser wunderbaren Komödie.

Die unterschiedlichsten Menschen treffen hier aufeinander: Es gibt die smarte New Yorker Journalistin, die mit ihrem nach Kalifornien „ausgewanderten“

Ehemann um das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter streitet, es gibt den biederen Ehemann, der am Morgen eine völlig betrunkene Blondine in seinem Hotelbett findet und von seiner Frau überrascht wird, es gibt die für den

Oscar nominierte Schauspielerin, die extra angereist ist, um ihn entgegenzunehmen, und die beiden befreundeten Ehepaare, die sich am Ende einer gemeinsamen Urlaubsreise nicht mehr ertragen und auch vor tätlichen Angriffen nicht zurückschrecken.

 

Brillante, witzige Dialoge und umwerfend komische Situationen zeigen diese Menschen in all ihren liebenswerten Schwächen und lassen den Zuschauer mit ihnen fühlen, aber auch Tränen über sie lachen.

 

Neil Simon ist Autor zahlreicher weltweit erfolgreicher Gesellschaftskomödien (u.a. Sonny Boys), die später in Starbesetzungen verfilmt wurden, so auch California Suite 1978 mit Jane Fonda, Michael Caine und Walter Matthau in den Hauptrollen.

 

Deutsch von Gerty Agoston

 

Regie Doris Weiner

Bühne Hans Kudlich

Kostüme Erika Navas

 

Mit: Johanna Mertinz, Katharina Stemberger, Wolf Dähne, Andy Hallwaxx, Elisabeth Balog und Katja Knebel

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑