Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Winterfestival Tollwood 2013 in München präsentiert dreimal „Klassik anders“Winterfestival Tollwood 2013 in München präsentiert dreimal „Klassik anders“Winterfestival Tollwood...

Winterfestival Tollwood 2013 in München präsentiert dreimal „Klassik anders“

Copyright: Keith Pattinson

vom 26.11. bis 31.12.2013. -----

 

SÜDAFRIKA, SPANIEN UND DER TEUFEL ZU GAST AUF DEM TOLLWOOD WINTERFESTIVAL AUF DER THERE-SIENWIESE: Tollwood präsentiert die Produktion des Isango Ensembles „Die Zauberflöte – Impempe Yomlingo“, eine südafrikanische Version von Mozarts Opernklassikers mit Marimbas und Trommeln statt Geige und Klarinette. Dominique Horwitz begibt sich in seiner Revue „Me and the Devil“ auf eine teuflische Reise. In dem von Jan Christoph Scheibe arrangierten Liederabend spannt Horwitz den Bogen zwischen Werken aus der romantischen Oper „Der Freischütz“, über Rock-, Pop- und Jazzklas-siker bis hin zu den schrägen Highlights aus „The Black Rider“. Auch bei „Operetta“, einer Inszenie-rung des Cor de Teatre, dreht sich alles um die Oper: Mit Witz und Spielfreude gelingt eine humorvolle Hommage an die größten Opernklassiker, von Rossini über Verdi bis zu Wagners „Tannhäuser“.

 

Die drei Produktionen im Einzelnen

 

„Die Zauberflöte – Impempe Yomlingo“ South Africa meets Mozart (Südafrika)

Eine Isango Ensemble Produktion präsentiert von Tollwood & Eric Abraham

Spielzeit: Di 26.11. – Mi 11.12.

Die südafrikanische Interpretation „Die Zauberflöte – Impempe Yomlingo“ er-zählt die berühmte Geschichte von Prinz Tamino auf der Suche nach Pamina neu. Statt eines traditionellen Orchesters erklin-gen in der Version von Marc Dornhof-May, Marimbas, Trommeln und afrikanische Rhythmen – und auch die Zauberflöte ver-wandelt sich in eine Jazztrompete. Das En-semble versprüht südafrikanisches Lebens-gefühl mit viel Witz, Charme und Vitalität auf höchstem Opernniveau. Diese vielfach ausgezeichnete Produktion ist eine neue Auseinandersetzung mit dem Werk von Emanuel Schikaneder und Wolfgang Amadeus Mozart. Alle Sänger des Ensembles aus Kapstadt vereinen eine klassische Ausbildung sowie die Kenntnis ihrer ei-genen musikalischen Tradition und eröffnen in ihrer Version der Zauberflöte eine neue Perspektive auf den Opernklassiker. Die Produktion wurde mit dem „Lawrence Olivier Award“ des Londoner West Ends sowie mit dem französischen „Globe de Cristal 2010“ als beste Oper ausgezeichnet.

 

Dominique Horwitz & friends in concert „Me and the Devil“ (Deutschland)

Spielzeit: Fr 13. – Mo 16.12.

Der Schauspieler und Sänger Dominique Hor-witz, bekannt aus vielen Kino und TV-Filmen sowie als gefeierter Schauspieler auf allen großen Theaterbühnen, entführt das Publikum auf eine teuflisch-musikalische Reise. Das mu-sikalische Arrangement von Jan Christoph Scheibe reicht von Carl Maria von Webers Oper „Der Freischütz“ über Rock-, Pop- und Jazzklassiker bis zu den schrägen Highlights aus „The Black Rider“ von Tom Waits. Beglei-tet von einer siebenköpfigen Band zeigt Hor-witz das Böse und Abgründige aber auch das Komische in den Songs dieses Abends.

 

Operetta - Die bekanntesten Opernarien – ausgelassen, mit Witz und Spielfreude (Spanien)

Von Jordi Purtí und dem Ensemble Cor de Teatre / Deutschlandpremiere

Spielzeit: Mi 18.12. – Sa 21.12.

„Operetta“ nimmt sich die größten und bekanntesten Opernhits vor und interpretiert sie auf originelle und ungewöhnliche Art und Weise. So finden sowohl der Triumphmarsch aus „Aida“ als auch bekann-te Arien von Bellini, Bizet und Offenbach ihren Weg in diese humorvolle Bühnenshow und werden mit alltäglichen Situationen gekonnt kombiniert. Da wird die Tour de France zur Musik von Rossini gefah-ren oder zu Verdis „Trovatore“ Rotkäppchen nachgespielt. Die Mischung aus Rhythmus, Ausdruck und Witz, des 24-köpfigen Ensembles, das ausschließlich a cappella singt, ist ein Erlebnis für die ganze Familie. So ist die Show ein Muss für alle Opernliebhaber, möchte aber gerade auch das Genre Oper für ein breiteres Publikum zugänglich machen.

 

Auf Wunsch kann zu allen Vorstellungen ein exklusives 4-Gänge-Menü gebucht werden. Alle ver-wendeten Produkte stammen aus biologischem Anbau und zu einem großen Teil aus der Region. Ti-ckets sind über die Tollwood-Hotline unter 0700-38 38 50-24 (je nach Anrufernetz ca. 12,6 Ct/min), die gängigen Ticket-Hotlines und bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

Winterfestival 2013 | 26. November bis 31. Dezember |Theresienwiese

Tickethotline 0700 38 38 50 24 (je nach Anrufernetz ca. 12,6 Ct/min) |

www.tollwood.de

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 19 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑