HomeBeiträge
„Die Nacht kurz vor den Wäldern“ von Bernard-Marie Koltès - Theater Oberhausen „Die Nacht kurz vor den Wäldern“ von Bernard-Marie Koltès - Theater... „Die Nacht kurz vor...

„Die Nacht kurz vor den Wäldern“ von Bernard-Marie Koltès - Theater Oberhausen

Premiere Donnerstag, 13. Dezember 2018 um 19.30 Uhr im Druckluft, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen

"Armut schafft Demut, Demut schafft Fleiß, Fleiß schafft Reichtum, Reichtum schafft Übermut, Übermut schafft Krieg, Krieg schafft Armut, Armut schafft Demut, Demut schafft …", dieser fortwährende Kreislauf aus Leid und Elend, aus Macht und Machtmissbrauch, hinterlässt Spuren. Spuren an Menschen, wie dem zur Einsamkeit verdammten Unbekannten in Bernard Marie Koltès „Die Nacht kurz vor den Wäldern“, den man nie und nirgends sieht, außer auf den Straßen.

 

In einer bizarren und verstörenden Welt, skizzieren Emel Aydo?du und Burak Hoffmann die Gedanken eines verzweifelten Menschen, dem nichts und niemand mehr bleibt, außer seiner Idee, von der er zu erzählen hat, seiner Idee von...

Bernard-Marie Koltès gilt als einer der wichtigsten französischen Theaterautoren. Sein stärkstes Mittel ist die Sprache, bei der vermeintlich einfache Alltagsworte und Gedanken eine enorme Magie verströmen, die in der Atmosphäre des soziokulturellen Zentrums Druckluft eine ganz eigene Welt erschaffen.

Folgetermine: FR, 14.12.2018 19:30 Uhr; FR, 21.12.2018 19:30 Uhr;
SA, 05.01.2019     19:30 Uhr; FR, 11.01.2019     19:30 Uhr; DO, 31.01.2019,19:30 Uhr;

Bild: Bernard-Marie Koltès

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Theaterkompass im Überblick

Hintergrundbild der Seite
Top ↑