Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"Dornröschen", Ballett von Gonzalo Galguera, Musik von Peter Tschaikowsky, Theater Magdeburg"Dornröschen", Ballett von Gonzalo Galguera, Musik von Peter Tschaikowsky,..."Dornröschen", Ballett...

"Dornröschen", Ballett von Gonzalo Galguera, Musik von Peter Tschaikowsky, Theater Magdeburg

Premiere: 11. 4. 2015, 19.30, Opernhaus. -----

Zur Taufe der Prinzessin Aurora sind sechs gute Feen eingeladen, die ihr Patenkind mit Schönheit, Grazie, Brot, Beredsamkeit, Kraft und Weisheit beschenken. Doch der Fluch der bösen Fee Carabosse droht, Auroras Glück zu zerstören:

Sollte sie sich je in den Finger stechen, muss sie in einen ewigen Schlaf fallen, aus dem sie nur der Kuss eines Prinzen wiedererwecken kann. An ihrem 16. Geburtstag nimmt das Unglück seinen Lauf …

 

Tschaikowsky schrieb »Dornröschen« 1890 für das Ballett des Mariinski-Theaters in St. Petersburg nach der Märchenvorlage von Charles Perrault. Die Musik stellt ein Produkt der Reifezeit des großen Lyrikers und Melodikers dar: Denn Tschaikowsky konnte nicht nur auf seine Erfahrungen als Ballettkomponist (»Schwanensee«), sondern auch als Sinfoniker zurückgreifen und den einzelnen Nummern einen unverwechselbaren individuellen Charakter geben. Entstanden ist ein Märchen für Jung und Alt und – laut Selbsteinschätzung des Komponisten – Tschaikowskys bestes Ballett.

 

Musikalische Leitung Michael Balke

Choreografie/Inszenierung Gonzalo Galguera

Bühne/Kostüme Josef Jelínek

Dramaturgie Benjamin Wäntig

 

Aurora Lou Beyne / Narissa Course

Désiré Daniel Smith / Raul Pita Caballero / Leander Rebholz

Fliederfee Anastasia Gavrilenkova / Lou Beyne

Carabosse Leah Allen / Audrey Becker / Anastasia Gavrilenkova

Fünf Feen Audrey Becker / Isabelle Ménard

Narissa Course / Anastasia Gavrilenkova

Amanda Mata

Sophie Allnatt / Tatiana Andreia Duarte de Sousa

Antanina Maksimovich

Blauer Vogel Mohamed Sayed / Elio Clavel

Florine Narissa Course / Sophie Allnatt

 

Es spielt die Magdeburgische Philharmonie

 

Sa, 18.04.2015 19:30Buchen Sie Ihre Karten online

So, 26.04.2015 16:00Buchen Sie Ihre Karten online

Fr, 08.05.2015 19:30Buchen Sie Ihre Karten online

Mo, 25.05.2015 18:00Buchen Sie Ihre Karten online

So, 31.05.2015 16:00Buchen Sie Ihre Karten online

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑