Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Landesbühne Niedersachsen Nord in Gefahr: Der Norden braucht seine Landesbühne!Landesbühne Niedersachsen Nord in Gefahr: Der Norden braucht seine...Landesbühne...

Landesbühne Niedersachsen Nord in Gefahr: Der Norden braucht seine Landesbühne!

Bis 2007 war die Landesbühne ein effizientes und erfolgreiches Theater. Durch Deckelung des Etats hat das Land Niedersachsen es ins Trudeln gebracht. Auf eine überproportionale Erhöhung der Beiträge der regionalen Kommunen hat die Landesregierung bisher ihrerseits nicht reagiert.

Nun fordert der Nordwesten das Land auf, die Zukunftsfähigkeit der Landesbühne wieder herzustellen und ein kulturelles Ausbluten des ländlichen Raums zu verhindern.

 

Um Hannover nachdrücklich wachzurütteln, hat die Landesbühne verschiedene öffentlichkeitswirksame Aktionen ins Leben gerufen: Wer auf youtube.com beispielsweise „Minister Lutz Stratmann“ eingibt, kommt zu bisher über 80 Zuschauervideos mit Meinungen zur Landesbühne. Außerdem wird bei jeder Vorstellung vom Musical META, NORDDEICH der Zuschauerruf „Lang lebe die Landesbühne“ aufgezeichnet, auf die Theater-Website (www.landesbuehne-nord.de) gestellt und an ausgesuchte Politiker verschickt. Bei den Aufführungen liegen Petitionen an den Landtag zum Unterschreiben aus und für alle, die nicht vor Ort unterzeichnen können, gibt es zudem auf der Landesbühnen-Seite noch eine Online-Petition, für die auch bei facebook geworben wird.

 

Das Theater bittet zusätzlich darum, persönliche Einzelpetitionen an den Landtag zu schreiben. Diese können bei der Landesbühne abgegeben werden, die sie dann weiterleitet. Das alles soll erst der Anfang sein, um das Land aufzufordern, die Landesbühne wieder auf gesunde Beine zu stellen.

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑