HomeBeiträge
Sensemble Theater Augsburg: Sensemble World-Cup Internationales IMPRO-THEATERFESTIVAL 2019 im martini-ParkSensemble Theater Augsburg: Sensemble World-Cup Internationales...Sensemble Theater...

Sensemble Theater Augsburg: Sensemble World-Cup Internationales IMPRO-THEATERFESTIVAL 2019 im martini-Park

Runde 1 Fr, 9. August, 20.30, Runde 2 Sa, 10. August 20.30 im martini-Park

Für alle, die nicht wissen, was sie bei diesem Festival erwartet: Wir wissen es auch nicht. Fest steht aber: Nur eine(r) kann gewinnen! 5 begnadete Impro-SpielerInnen geben an 2 Abenden alles und kämpfen mit den besten improvisierten Szenen um die Gunst des Publikums. Denn wer die Trophäe abends nach Hause trägt, entscheiden allein Sie – das Publikum!

 

Achtung: Die Szenen entstehen aus dem Nichts, lediglich nach den Vorgaben der Zuschauer - ohne geprobten Text, Netz oder doppelten Boden, nicht vorhersehbar, oftmals komisch und in jedem Fall einzigartig – jede Show also ist absolut einmalig!

Team: Birgit Linner, Jörg Schur (Augsburg/München)
Gäste: Jacob Banigan (Graz/Wien/Canada) und Beatrix Brunschko (Graz)
Musik: Marc Schmolling (Berlin)

9. / 10. August, Beginn je 20.30 Uhr
Eintritt: je 16,- Euro (erm. 12,-) - Kombiticket für beide Tage des Festivals: 28,- (erm. 20,-)
Spielort: martini-Park, Provinostraße 52, 86153 Augsburg
Bei schlechtem Wetter im Sensemble. Um 18.30 Uhr wird an jedem Aufführungstag entschieden, ob draußen gespielt werden kann: Wetter-Tel. 0821-3494666.

Sensemble-Telefon & Mail: 0821 34 94 666, karten@sensemble.de
Vorverkauf u.a. AZ-Kartenservice, Tel. 0180 – 54 50 411

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale Tanzszene erheblich beeinflussten, wartet der b40-Ballettabend an der Deutschen…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in eine graue Wolldecke gehüllt. So beginnt Raimund Hoghes Stück "Lettere amoroso".…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie hat sich in Schale geworfen, trägt nette 50er Jahre Sommerkleidung. Nur Hermann…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und bewegt sich ganz langsam wie in Zeitlupe vorwärts. Nach und nach kommen weitere…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke oder Cocktailkleidchen und etwas zu viel Pailletten, der Hausherr erscheint im…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑