Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"The Rocky Horror Show", Musical von Richard O'Brien, Wuppertaler Bühnen"The Rocky Horror Show", Musical von Richard O'Brien, Wuppertaler Bühnen"The Rocky Horror Show",...

"The Rocky Horror Show", Musical von Richard O'Brien, Wuppertaler Bühnen

Premiere: Fr. 17. Februar 2017 um 19:30 Uhr, Opernhaus. -----

Das frisch verlobte Paar Brad und Janet wird nach einer Reifenpanne bei nächtlichem Gewitter in einem abgelegenen Schloss Zuflucht suchen. Der bizarre Schlossherr, Dr. Frank’N‘Furter, präsentiert dort den Gästen seine neueste Kreation: Den perfekten, künstlichen Menschen – Rocky. Janet und Brad werden die Einladung annehmen, über Nacht im Schloss zu bleiben.

Ein folgenschwerer Entschluss – In diesem ebenso komischen wie bunten und haarsträubenden Rock- Musical ist am Ende nichts mehr wie zuvor. Auch in Wuppertal dabei: Dustin Smailes als Brad. Richard O‘Briens ›The Rocky Horror Show‹ muss definitiv als Kultmusical bezeichnet werden, denn schon mehrere Generationen von Fans machen sich kostümiert ins Theater oder Kino auf – um die Abenteuer von Brad und Janet mitzuerleben, mitzusingen und selbstverständlich den »Time Warp« mitzutanzen.

 

Der Film ›The Rocky Horror Picture Show‹ machte dieses Musical 1975 weltberühmt. Für den Besuch der ›Rocky Horror Show‹ gelten ganz eigene Regeln! Ein Musical-Knigge wird Ihnen verraten, warum es in der Programmheft-Tüte Klopapier und eine Wasserpistole gibt, wann Reis geworfen wird und auch, was Sie unbedingt lassen sollten! Ein Muss für jeden Besucher. Mehr dazu im Blog!

 

»It‘s just a jump to the left …«

 

»Die beste Rocky Horror Show, die je auf deutschen Bühnen zu sehen war, sagen viele«, las man nach der Premiere der »Rocky Horror Show« 2011 am Saarländischen Staatstheater in der Presse. Nun kommt die Erfolgsinszenierung von Sebastian Welker nach Wuppertal, wo sie mit einer neuen Riege von Sängern und Tänzern neu einstudiert wird.

 

HERIBERT FECKLER Musikalische Leitung;

SEBASTIAN WELKER Regie;

STEPHAN PRATTES Bühne;

SUSANNE HUBRICH Kostüme;

AMY SHARE-KISSIOV Choreografie;

UNITED ROCK ORCHESTRA

 

Premierenbesetzung

ANDREAS WOLFRAM Frank N‘ Furter, MARK BOWMAN-Hester Riff-Raff, DUSTIN SMAILES Brad Majors, JOHANNA SPANTZEL Janet Weiss, EDDY EBELING Eddie, CHRISTIAN SCHÖNE Rocky, KERSTIN BRIX Magenta, MARIYAMA EBEL Columbia, SEBASTIAN CAMPIONE Dr. Everett Scott, SIMON STRICKER Erzähler, u.a.

 

Weitere Termine in dieser Spielzeit: 18./19.02., 11./12./26.03., 21./29./30.04., 11./20.06.

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑