Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"…und sind wir selber Götter" - Theater RambaZamba Berlin nähert sich wieder Schuberts Liederzyklus „Die Winterreise“ "…und sind wir selber Götter" - Theater RambaZamba Berlin nähert sich wieder..."…und sind wir selber...

"…und sind wir selber Götter" - Theater RambaZamba Berlin nähert sich wieder Schuberts Liederzyklus „Die Winterreise“

ab Di ♦ 29.10.2013 um 19 Uhr in der Kulturbrauerei Berlin. -----

Schubert – von Joachim Neumann als melancholisches und vereinsamtes Genie gespielt – wurde in die Anstalt eingewiesen. Er erfährt dort, dass es weitere Insassen mit dem Namen Schubert gibt und dass alle den Genieplatz für sich beanspruchen.

Schubert empört sich, doch die anderen mischen sich einfach in sein Leben ein, tollen mit ihm herum, brummen, tanzen, singsprechen und leiern. Spielerisch vervielfachen sie Schuberts Identität und zerlegen den weltberühmten Liederzyklus in eigene klangliche Formen. Wichtigste Requisite ist das weiße Plissépapier, das die Bühne ausfüllt. In Fetzen gerissen oder zerknüllt, dient es mal als Projektionsfläche oder Füllmaterial. Künstlerische Produktivität und menschliche Einsamkeit erhalten eine poetische Form. Am Ende verschwendet Schubert keinen Gedanken mehr an Selbstmord, sondern überwindet seine Einsamkeit auf unvorhergesehene Weise.

 

Schauspieler: Grit Burmeister, Mario Gaulke, Juliana Götze, Moritz Höhne, Hans-Harald Janke, Jan-Patrick Kern, Franziska Kleinert, Benjamin Kramme, Jennifer Lau, Joachim Neumann, René Schappach, Rita Seredßus, Sebastian Urbanski, Nele Winkler;

 

Musiker: Insa Bernds, Stefan Dohanetz, Christof Hanusch, Dagmar Stiehler;

 

Regie: Gisela Höhne; Bühnenbild: Angelika Dubufe; Kostüm Beatrix Brandler.

 

Di ♦ 29.10.2013 um 19 Uhr ♦ …und sind wir selber Götter – Die Winterreise ♦ Regie: Höhne

Mi ♦ 30.10.2013 um 19 Uhr ♦ …und sind wir selber Götter – Die Winterreise ♦ Regie: Höhne

Do ♦ 31.10.2013 um 19 Uhr ♦ …und sind wir selber Götter – Die Winterreise ♦ Regie: Höhne

Fr ♦ 01.11.2013 um 19 Uhr ♦ …und sind wir selber Götter – Die Winterreise ♦ Regie: Höhne

Veranstaltungsort: Theater RambaZamba in der Kulturbrauerei Berlin

 

Kartenreservierungen: 030-44049044 oder info@theater-rambazamba.org

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑