HomeBeiträge
Uraufführung: »Exodos« von Sasha Waltz im Berliner RadialsystemUraufführung: »Exodos« von Sasha Waltz im Berliner RadialsystemUraufführung: »Exodos«...

Uraufführung: »Exodos« von Sasha Waltz im Berliner Radialsystem

Uraufführung 23. August 2018, 20 Uhr

EΞΟΔΟΣ I Exodos knüpft an den existenziellen Themenkreis von »Kreatur« (2017) an. Zur Untersuchung kollektiver Dynamiken hebt Sasha Waltz in der Neuproduktion die Trennung zwischen Bühne und Zuschauerraum auf. Im Neugriechischen bedeutet »Exodos« das Ausgehen ins Nachtleben, den Auszug, die Flucht, sowie wortwörtlich den Ausweg. In welche Räume und Zustände wollen und können wir vordringen? Welche Kräfte entfesselt unser Drängen?

 

Copyright: Stylianos Tsatsos

In EΞΟΔΟΣ I Exodos untersucht Sasha Waltz, wie Menschen und ihre kollektiven Bewegungen durch die Sehnsucht bestimmt werden, aus dem Hier in ein Dort ausbrechen, aus dem Selbst ins Wir, aus dem materiellen Raum heraus
in Räume aus Klang und Licht.

Das Publikum bewegt sich in EΞΟΔΟΣ I Exodos für die gesamte Dauer der Aufführung frei im Raum. Die voraussichtliche Dauer des Stücks beträgt drei Stunden.

Die Abendkasse im Radialsystem öffnet an den Vorstellungstagen um 19 Uhr.
EΞΟΔΟΣ I Exodos ist eine Produktion von Sasha Waltz & Guests in Koproduktion mit der
Ruhrtriennale. Made in Radialsystem.
Ó Stylianos Tsatsos

Uraufführung
23. August 2018
Voraufführung
22. August 2018
weitere Vorstellungen
24. 25. 26. August 2018
jeweils 20 Uhr

Ticketpreise: 35€, ermäßigt 20€
Voraufführung: 24€, ermäßigt 12€

Radialsystem
Holzmarktstr. 33
10243 Berlin
Telefonische Buchung
+49 30 288 788 588
Online-Buchung
www.radialsystem.de

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 7 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑