Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Volkstheater Rostock: Spielzeit 2008/2009 mit Schwerpunkt FinnlandVolkstheater Rostock: Spielzeit 2008/2009 mit Schwerpunkt FinnlandVolkstheater Rostock:...

Volkstheater Rostock: Spielzeit 2008/2009 mit Schwerpunkt Finnland

So wird das anstehende Theaterjahr eine Entdeckungsreise unter dem Motto „EINNORDEN“. Fünf deutschsprachige und mehr als 20 Rostocker Erstaufführungen in allen Genres und Sparten geben die Möglichkeit, die reiche Theater- und Musikkultur Finnlands näher kennen zu lernen, denn auch die Norddeutsche Philharmonie wird in ihren Philharmonischen Konzerten Musik finnischer Komponisten aufführen.

 

Vom 13. bis 19. April 2009 werden sich im Rahmen der finnischen Woche „TERVE!“ finnische Künstler, Autoren und Ensembles in Rostock vorstellen. Diese finnische Spielzeit wird gemeinsam mit dem Finnischen Theaterinformationszentrum Helsinki veranstaltet und von der Kulturabteilung der finnischen Botschaft Berlin und dem Finnlandinstitut Berlin unterstützt. Der finnische Schwerpunkt ist Bestandteil eines abwechslungsreichen Gesamtspielplans. Insgesamt wird es 21 Premieren und 19 Wiederaufnahmen in allen drei Genres geben. Dazu kommen zehn Philharmonische Konzerte, vier Classic light - Konzerte, Sonderkonzerte, Kammerorchesterkonzerte, Kinder- und Jugendkonzerte sowie Solistenkonzerte mit Studierenden der HMT Rostock.

 

MUSIKTHEATER

GROSSES HAUS

 

CARMEN Oper von Georges Bizet

Dichtung nach einer Novelle Prosper Mérimées von Henri Meilhac und Ludovic Halévy

Aufführung in deutscher Sprache

Premiere am 20.09.2008, Großes Haus

 

ANYTHING GOES Musical von Cole Porter

Buch von Guy Bolton, P.G.Wodehouse,

Howard Lindsay und Russel Crouse

Neufassung von Timothy Crouse

und John Weidman

Aufführung in deutscher Sprache

Premiere am 01.11.2008, Großes Haus

 

L’AMOUR DE LOIN (DIE LIEBE AUS DER FERNE) Oper von Kaija Saariaho

Libretto von Amin Maalouf

Aufführung in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Premiere am 24.01.2009, Großes Haus

 

ORPHEUS IN DER UNTERWELT Operette

von Jacques Offenbach

Libretto von Hector Crémieux unter Mitarbeit von Ludovic Halévy

Premiere am 11.04.2009, Großes Haus

 

WOANDERS

 

EINE NACHT IN VENEDIG Operette von Johann Strauß

Libretto von Friedrich Zell und Richard Genée

Premiere am 27.06.2009,

Open Air im Rostocker Stadthafen

 

ROSTOCKER BALLETT

GROSSES HAUS

 

UNDINE Ballett

Musik von Hans Werner Henze

Premiere am 21.03.2009, Großes Haus

 

WIEDERAUFNAHMEN

 

SCHWANENSEE Ballett von Peter I.Tschaikowsky

nach dem Libretto von Wladimir P. Begitschew und Wassili F. Gelzer

Wiederaufnahme am 06.09.2008, Großes Haus

 

WER IST DER MÄCHTIGST E AUF DER WELT?

Ballett nach einem orientalischen Märchen

für Kinder und Erwachsene von Bohuslav Martinů

Wiederaufnahme am 03.10.2008, Großes Haus

 

DER NUSSKNACKER Ballett von Peter I.Tschaikowsky

Wiederaufnahme am 12.11.2008, Großes Haus

 

 

SCHAUSPIEL

GROSSES HAUS ATELIERTHEATER

 

POPULÄRMUSIK AUS VITTULA Schauspiel

von Ilpo Tuomarila

Nach dem Roman von Mikael Niemi

Aus dem Finnischen von Gisbert Jänicke

Deutschsprachige Erstaufführung

Premiere am 11.10.2008, Großes Haus

 

DER ZAUBERER DER SMARAGDENSTADT Weihnachtsmärchen

Für Kinder ab 5 Jahren von Alexander Wolkow

Aus dem Russischen von Susanne Wigger

Premiere am 28.11.2008, Großes Haus

 

DIE MÖWE Schauspiel von Anton Tschechow

Premiere am 28.02.2009, Großes Haus

 

AMADEUS Schauspiel von Peter Shaffer

Aus dem Englischen von Nina Adler

Premiere am 09.05.2009, Großes Haus

 

THEATER IM STADTHAFEN

 

MOBILE HORROR Komödie von Juha Jokela

Aus dem Finnischen von Angela Plöger

Premiere am 17.10.2008, Theater im Stadthafen

 

DIE KATZE AUF DEM HEISSEN BLECHDACH

Schauspiel von Tennessee Williams

Aus dem Englischen von Jörn van Dyck

Premiere am 12.12.2008, Theater im Stadthafen

 

FÜHLLOSIGKEIT Schauspiel von Pirkko Saisio

Aus dem Finnischen von Angela Plöger

Deutschsprachige Erstaufführung

Premiere am 13.03.2009, Theater im Stadthafen

 

DER GOTT DES GEMETZELS Schauspiel

von Yasmina Reza

Aus dem Französischen von Frank Heibert

und Hinrich Schmidt-Henkel

Premiere am 30.04.2009, Theater im Stadthafen

 

KLEINE KOMÖDIE WARNEMÜNDE

 

QUARTETTO Komödie von Ronald Harwood

Aus dem Englischen von Janice Probert-Gromüller

und Albert-Reiner Glaap

Premiere am 30.01.2009, Kleine Komödie Warnemünde

 

FRIEDRICH-HOLLAENDER- PROGRAMM

Premiere am 15.05.2009, Kleine Komödie Warnemünde

SCHAUSPIEL

 

WIEDERAUFNAHMEN

 

SECHS TANZSTUNDEN IN SECHS WOCHEN von Richard Alfieri

Wiederaufnahme am 06.09.2008, Kleine Komödie Warnemünde

 

DER NACHTSCHELM UND DAS SIEBENSCHWEIN

Galgenlieder von Christian Morgenstern

Wiederaufnahme am 11.09.2008, Kleine Komödie Warnemünde

 

INDIEN Eine Kneipentour

von Josef Hader und Alfred Dorfer

Wiederaufnahme am 13.09.2008, Kleine Komödie Warnemünde

 

FERDINAND EIN STIER

von Gerd Knappe nach Munro Leaf

Für Kinder ab 4 Jahren

Wiederaufnahme am 14.09.2008, Ateliertheater

 

I HIRED A CONTRACT KILLER Schauspiel nach dem gleichnamigen Kinofilm von Aki Kaurismäki

Wiederaufnahme am 18.09.2008, Theater im Stadthafen

 

NATHAN DER WEISE

von Gotthold Ephraim Lessing

Wiederaufnahme am 22.10.2008, Theater im Stadthafen

 

PENSION SCHÖLLER Schwank von Carl Laufs und Wilhelm Jacoby

Wiederaufnahme am 19.12.2008, Theater im Stadthafen

 

DAS KUNSTSEIDENE MÄDCHEN

nach Irmgard Keun

Wiederaufnahme, Theater im Stadthafen

 

AMOKLAUF MEIN KINDERSPIEL

von Thomas Freyer

Wiederaufnahme, Ateliertheater im Großen Haus

 

TAGEBUCH EINES WAHNSINNIGEN Groteske von Nikolai W. Gogol

Wiederaufnahme, Theater im Stadthafen

 

ATELIER

 

DIE WANZE Insektenkrimi für Kinder ab 9 Jahren

Von Paul Shipton • Aus dem Englischen von Andreas Steinhöfel

Für die Bühne bearbeitet von

Karin Eppler, Daniela Merz und Gerd Ritter

Premiere am 27.09.2008, Ateliertheater im Großen Haus, mobil

 

DER GROSSE BÖSE WOLF Schräger Märchenspaß

Für Kinder ab 7 Jahren von Katja Krohn

Aus dem Finnischen von Stefan Moster

Deutschsprachige Erstaufführung

Premiere am 28.02.2009, Ateliertheater im Großen Haus

 

EINLAND Schauspiel von Laura Ruohonen

Aus dem Finnischen von Anu Saari

Deutschsprachige Erstaufführung

Premiere am 27.03.2009, Ateliertheater im Großen Haus

 

RETTET MAMA!

Ein Stück für eine Schauspielerin und ein Kostüm von Otso Kautto

für Kinder ab 3 Jahren

Deutschsprachige Erstaufführung

Premiere am 09.04.2009, Ateliertheater im Großen Haus

 

WOANDERS

 

HERR DER DIEBE von Cornelia Funke

Für die Bühne bearbeitet von Wolfgang Adenberg

Open Air für Kinder

Premiere am 21.06.2009, Rostocker Stadthafen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 26 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑