Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
„DIE METABOLISTEN – Stoff wechseln“ von Silke Z. resistdance in der Alten Feuerwache in Köln„DIE METABOLISTEN – Stoff wechseln“ von Silke Z. resistdance in der Alten...„DIE METABOLISTEN –...

„DIE METABOLISTEN – Stoff wechseln“ von Silke Z. resistdance in der Alten Feuerwache in Köln

Premiere 30. März 2017, 20 Uhr, und 31. März 2017, 20 Uhr. -----

Die Tanzproduktion DIE METABOLISTEN – Stoff wechseln unternimmt eine Reise durch die Erfahrungswelt eines Performers - vom jungen, energiegeladenen, in die Zukunft blickenden, hin zum älter werdenden, erfahrenen, aus der Vergangenheit schöpfenden Körper auf der Bühne.

 

Erfahrung. Wissen. Energie. Emotion. Stoff im permanenten Wechsel.

 

In unserer Gesellschaft, in der das Älterwerden von jüngeren Generationen häufig mit einer Ansammlung von Defiziten gleichgesetzt wird, zelebrieren DIE METABOLISTEN die Erfahrung und das Wissen, das sich ein Performer mit zunehmendem Alter angeeignet hat. Damit einhergehend entsteht eine Gelassenheit, Spielfreude und ein glaubhafter Ausdruck.

 

Was kann der ältere Performer an die nächste Generation weitergeben? Wie kann die jüngere Generation den älteren Performer bereichern?

 

15 Performer zwischen 19 und 63 Jahren verhandeln tänzerisch auf Augenhöhe ihre körperlichen Möglichkeiten. Auf der Bühne lesen und selektieren sie die Bewegungen der anderen und transformieren sie gemäß ihren innewohnenden Erfahrungen zu eigenen, neuen Bewegungsabläufen. DIE METABOLISTEN regen zu einem lebendigen und auf den Körper fokussierten Austausch zwischen Generationen an.

 

Künstlerische Leitung / Choreografie: Silke Z.

Assistenz: Alice Smith

 

Performer:

Angus McLean Balbernie (62)

Bettina Muckenhaupt (61)

Josef Hofmann (60)

Karel Vanek (59)

Susanne Heck (57)

Ulrike Lösch-Will (55)

Charles Ripley (53)

Gitta Roser (44)

Caroline Simon (39)

Marion Dieterle (36)

Dong Uk Kim (36)

Florian Patschovsky (33)

Abine Leão Ka (32)

Lisa Kirsch (27)

Malina Hoffmann (19)

 

Musikkomposition André Zimmermann

Lichtdesign: Ansgar Kluge

Filmdokumentation: Barbara Schröer

Administration: Brita Keller

PR/Kulturmanagement: Mechtild Tellmann

 

Folgevorstellungen in Köln im Okt. 2017

Veranstaltungsort: Alte Feuerwache Köln, Melchiorstraße 3, 50670 Köln

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑