Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
ON THE TOWN - Musical von Leonard Bernstein - Musiktheater im Revier GelsenkirchenON THE TOWN - Musical von Leonard Bernstein - Musiktheater im Revier...ON THE TOWN - Musical...

ON THE TOWN - Musical von Leonard Bernstein - Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

Premiere am Samstag, 1. Februar 2014, 19.30 Uhr, Großes Haus. -----

24 Stunden, um das große Glück zu finden – und Hals über Kopf tauchen drei Matrosen bei ihrem New Yorker Landgang in das pralle Leben der 40er Jahre ein.

Nach einer turbulenten Reise durch die Großstadt, in der drei Frauen die Pläne dieses Trios durcheinanderwirbeln, stehen sich im Vergnügungsviertel Coney Island zu guter Letzt drei Paare gegenüber – doch für die große Liebe bleibt nur noch wenig Zeit...

 

In seinem ersten Musical verarbeitete Leonard Bernstein die jazzigen Rhythmen der Gesellschaftstänze seiner Zeit zu einem vibrierenden Porträt der Weltstadt New York. Neben musikalisch facettenreich angelegten Figuren und Situationen kommt dem Tanz eine besondere Rolle zu, und so empfiehlt sich „On The Town“ als spartenübergreifende Zusammenarbeit zwischen dem von Bridget Breiner choreografierten Ballett im Revier und dem Musiktheater-Ensemble unter der Regie von Carsten Kirchmeier.

 

Musikalische Leitung Rasmus Baumann

Nachdirigat Askan Geisler, Bernhard Stengel

Regie Carsten Kirchmeier

Choreographie Bridget Breiner

Bühne Jürgen Kirner

Kostüme Renée Listerdal

Choreinstudierung Christian Jeub

 

Gabey Piotr Prochera

Chip Michael Dahmen

Ozzie E. Mark Murphy

Claire Dorin Rahardja

Hildy Judith Jakob

Ivy Smith Julia Schukowski

Madame Dilly Noriko Ogawa-Yatake/Christa Platzer

Pitkin Joachim Gabriel Maaß

Diana Dream/Dolores Dolores Betty Garcés

Rajah Bimmy und Announcer Vasilios Manis

Workman Nikolai Miassojedov

Flossie Patricia Pallmer

Lucy Birgit Brusselmans

Alte Dame Sabina Detmer

Mr. Uperman Georg Hansen

Figment Oliver Aigner

Polizist Sergey Fomenko

Freundin von Flossie Halina Kempa

3 neue Seeleute Matthias Koziorowski, Fabio Boccalatte, Apostolos Kanaris

 

Weitere Vorstellungen:

8., 9., 14., 16., 20., 23. Februar 2014,

1., 2., 7., 9., 16. März 2014,

27. April 2014 und 1. Juni 2014

Kartenpreis: 13 – 50,- € | TicketHotline: 0209-4097.200

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

„GESCHÖPFE“ von Ben J. Riepe im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Auf der dunklen Bühne stehen Bäume und Sträucher in Kübeln, die als erstes von einem Performer verrückt werden. An der rechten Bühnenseite finden sich aufgehäuft Körperteile von Schaufensterpuppen,…

Von: Dagmar Kurtz

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑