Home
Beiträge - Seite 970 von 2920Beiträge - Seite 970 von 2920Beiträge - Seite 970 von...

9. Festival Politik im Freien Theater vom 13. – 23. November 2014 in Freiburg

Das Festival wird von der Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit dem Theater Freiburg, dem E-Werk und dem Theater im Marienbad veranstaltet. 15 herausragende Produktionen der freien…

DER HALS DER GIRAFFE nach dem Roman von Judith Schalansky - Schauspielhaus Graz

Premiere Di, 28. Oktober 2014 , 20:30, Schauspielhaus Ebene 3. -----Inge Lohmark ist eine der letzten ihrer Art. Sie unterrichtet Biologie und Sport in einer schrumpfenden Kleinstadt im hinteren…

Österreichische Erstaufführung: "von den beinen zu kurz" von Katja Brunner, Eigenproduktion Theater Drachengasse Wien

Premiere 27. Oktober 2014 – bis 22. November 2014 - Di-Sa um 20 Uhr. -----Es war einmal vor langer Zeit Vater Mutter Kind. Ihr süßer zarter Körper hat ihn angezogen – beim Eincremen, beim Windel…

DER MANN OHNE EIGENSCHAFTEN von Robert Musil, Theater SPIELRAUM Wien

Premiere Montag 27. Oktober 2014, 19.30h. -----Der 32jährige Mathematiker Ulrich nimmt sich im Jahr 1913 "Urlaub von seinem Leben", um einen Grund für seine Existenz zu finden. Der Möglichkeitssinn…

Uraufführung: OH NACHT, ICH BIN BEREIT! ERINNERUNG AN GEORG TRAKL, Szenenfolge von Emanuel Fellmer im Vorarlberger Landestheater Bregenz

PREMIERE: 25.10.2014, 19.30 Uhr, Kleines Haus. -----Anlässlich des 100. Todestages von Georg Trakl ist dem österreichischen Dichter ein szenischer Abend gewidmet, der in Bild-Kapiteln Trakls…

DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG: HELENA – PLÄDOYER FÜR EINE SCHLAMPE von Miguel del Arco im Schauspiel Bern

Premiere 24. Oktober 2014, Mansarde-Stadttheater. -----Im Monolog des spanischen Autors Miguel del Arco ist Helena, die schönstebFrau der Welt, alt geworden. Das Stigma, Auslöserin des Trojanischen…

DER WEIBSTEUFEL von Karl Schönherr im Schauspiel BERN

Premiere 25. Oktober 2014, Vidmar 1. -----Ein Mann und eine Frau leben hoch in den Bergen an einer Grenze. Als Schmuggler hat der Mann ein kleines Vermögen ergaunert. Ein neuer Grenzer ist auf das…

ARMES THEATER WIEN: TAPE von Stephen Belber

PREMIERE 27. Oktober 2014, 20 Uhr, IM WUK Projektraum, 1090 Wien, Währinger Straße 59. -----Drei Personen, eine Geschichte, drei Versionen - welche ist die richtige?In knapp anderthalb Stunden…

»X-Freunde« von Felicia Zeller - Deutsches Theater Göttingen

Premiere am Di, den 28.10.2014 um 20.00 Uhr im DT— X Keller. -----Sie sind ehrgeizig, sie sind erfolgreich, sie sind vernetzt. Sie kommunizieren auf allen Kanälen, sind jederzeit online und immer…

Die Traumfabrik

 Offenbar hat sich der Regisseur Àlex Rigola von der Tatsache, dass Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ von Liebesverwicklungen handelt, dazu angeregt gefühlt nach heutigen Parallelen zu suchen.…

Kritiken

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale Tanzszene erheblich beeinflussten, wartet der b40-Ballettabend an der Deutschen…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in eine graue Wolldecke gehüllt. So beginnt Raimund Hoghes Stück "Lettere amoroso".…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie hat sich in Schale geworfen, trägt nette 50er Jahre Sommerkleidung. Nur Hermann…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und bewegt sich ganz langsam wie in Zeitlupe vorwärts. Nach und nach kommen weitere…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke oder Cocktailkleidchen und etwas zu viel Pailletten, der Hausherr erscheint im…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑