Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Luzerner Theater: «Spontaner Spielpl@n» geht am 25. April onlineLuzerner Theater: «Spontaner Spielpl@n» geht am 25. April onlineLuzerner Theater:...

Luzerner Theater: «Spontaner Spielpl@n» geht am 25. April online

ab 25.4.2020

Wenn das Publikum nicht ins LT kann, kommt das LT zum Publikum! Ab Samstag, 25. April zeigt das Luzerner Theater täglich kleine Produktionen aus Oper, Schauspiel, Tanz und Figurentheater als (Live)-Stream.

 

Copyright: Luzerner Theater

Los geht`s am Samstag mit einem Trost-Video zur nicht stattfindenden Uraufführung von «Tanz 32: I am who I am who I am». Am Sonntag starten die «Hofkonzerte». Das Opern-Ensemble strömt aus und singt live in Innenhöfen der Stadt. Das Publikum geniesst`s auf den Balkonen – oder im Netz! Wollen auch Sie ein «Hofkonzert» zu sich einladen? Melden Sie sich unter rebekka.meyer@luzernertheater.ch. Wir versuchen was geht!

Bewegter Wochenstart mit «Tanz am Montag»:​  Jeden Montag präsentiert «Tanz Luzerner Theater» eine neue Kreation aus dem Ensemble. Wir tanzen von alternativen Bühnen über Video direkt zu Ihnen nach Hause!

Von Dienstag bis Samstag geht es dann endlich weiter mit unserer Kult-Theaterserie «Taylor AG». Bis hart an die Kante des Lockdown gespielt, folgen nun weitere drei Staffeln dienstags bis samstags immer um 20.00 Uhr im Live Stream. Inklusive «Blind Butcher», Chat-Möglichkeit mit den Experten, Schauspielern und Schauspielerinnen sowie Schutzvorkehrungen gemäss Bund und Kanton.
Sa 25.04. Tanz 32: I am who I am who I am
Studio Rehearsal Clip zu «Tanz 32: I am who I am who I am»

Die drei wunderschönen Choreographien von Jasmine Morand, Caroline Finn und Ella Rothschild konnten leider nicht ganz zu Ende geprobt werden. Als kleiner Trost geben wir Ihnen per Video einen Eindruck des kreativen Prozesses: Aufnahmen der Proben im Ballettsaal zwischen Oktober 2019 und Mitte März 2020, assoziativ kommentiert von den drei Choreographinnen persönlich!
So 26.04. Hofkonzert #1
Hofkonzert # 1: Komm’ ans Fenster! – Una ser(en)ata italiana

«Deh, vieni alla finestra» aus «Don Giovanni» von W.A. Mozart  
«Un bel dì» aus «Madama Butterfly» von Giacomo Puccini
«La ci darem la mano» aus «Don Giovanni» von W.A. Mozart
Mit: Rebecca Krynski Cox (Sopran), Jason Cox (Bariton)
Klavier und musikalische Leitung: Willam Kelley

Ein lauer Frühlingsabend getränkt mit den schönsten Melodien der Sehnsucht. Als Auftakt der Hofkonzerte des LT fordert Don Giovanni Sie auf, an Ihre Fenster und Laptops zu kommen und zu lauschen: Rebecca Krynski Cox und Jason Cox, Mitglieder des LT-Opernensembles, bringen Puccini und Mozart ins Himmelrich und zu Ihnen nach Hause.
18.00 Uhr

Mo 27.04. Tanz am Montag #1
Bewegter Wochenstart mit «Tanz am Montag»:​  Jeden Montag präsentiert «Tanz Luzerner Theater» eine neue Kreation aus dem Ensemble. Wir tanzen von alternativen Bühnen über Video direkt zu Ihnen nach Hause!
17.00 Uhr

Di 28.04. Taylor AG – Staffel 4, Folge 1
WIR SCHREIBEN UNS WEITER
Halbzeit in der Arbeitsgemeinschaft. Zeit für ein Zwischen-Resümee. Bisher hat es irgendwie geklappt mit der täglich neuen Idee. Aber wie geht es weiter? Um die Kontrolle über ihre Situation zu behalten, wollen sie ihre gemeinsame Geschichte selbst weiter schreiben. Doch wie bringt man eine Geschichte zu einem Happy End?
Idee des Tages: Wie schreibt man eine Geschichte – und bringt sie zu einem guten Ende?
 20.00 Uhr

Mi 29.04. Taylor AG – Staffel 4, Folge 2
STAFFEL 4, FOLGE 2: FANG DAS HUHN

Während Katrin, Konni und Stefan unter dem Motto Work-Life-Balance gemeinsam Joga machen, fällt plötzlich ein überraschendes Ei in den Raum. Wo kommt es her? Sie entdecken draussen das zugehörige Huhn – was war zuerst da? Das Ei. Das Huhn? Oder Taylor? Die Arbeitsgemeinschaft beginnt, über der Idee zu brüten, wie sie das Huhn am besten einfangen – wird es ihnen gelingen?
Idee des Tages: Wie baut man eine richtig gute Falle?
20.00 Uhr

Do 30.04. Hofkonzert #2
Hofkonzert # 2: Bloss weg hier! – Auf der Flucht mit Don Giovanni
Auszüge aus der Oper «Don Giovanni» von W.A. Mozart
«Eh via, buffone, non mi seccar»
«Madamina» (Registerarie)
«Metà di voi»
«O statua gentilissima»
Mit: Jason Cox (Bariton), Vuyani Mlinde (Bass)
Klavier und musikalische Leitung: Clemens Heil
Er führt ein Leben voller Abenteuer und Liebesschwüre. Kein Wunder ist der Schwerenöter Don Giovanni mit seinem allmählich genervten Diener Leporello mal wieder auf der Flucht – und macht dabei einen musikalischen Halt in der Tribschenstadt. Jason Cox und Vuyani Mlinde, feste Grössen im Ensemble des LT, stimmen Sie mit einem Best-Of aus Mozarts bekanntester Oper «Don Giovanni» in den Abend zu Hause ein.
18.00 Uhr

Do 30.04. Taylor AG – Staffel 4, Folge 3
​​​​​​STAFFEL 4, FOLGE 3: CHARAKTER ZEIGEN
Seit über drei Wochen sind Katrin, Konni und Stefan unter sich. Kein Besuch, nur zu dritt. Um ein bisschen Abwechslung in die Arbeitsgemeinschaft zu bringen, erfinden sie sich neue Figuren in fantastischen Kostümen. Aber das mit dem Anders-Sein stellt sich als schwieriger heraus, als gedacht...

Idee des Tages: Wie schafft man es, einen Tag «anders» zu sein?
20.00 Uhr

Fr 01.05. Taylor AG – Staffel 4, Folge 4
STAFFEL 4, FOLGE 4: SPRACHENLOS
Konni feiert den traurigsten Geburtstag seines Lebens. Denn um Konflikten aus dem Weg zu gehen, hat sich die Arbeitsgemeinschaft eine Schweigepflicht auferlegt. Trotzdem müssen sie es irgendwie schaffen, eine gemeinsame Idee zu erfinden. Wie soll das ohne Sprache funktionieren?
Idee des Tages: Wie erfindet man eine neue Sprache?
20.00 Uhr
Sa 02.05. Taylor AG – Staffel 4, Folge 5
STAFFEL 4, FOLGE 5: VERWEIGERN UND AUFGEBEN
Die Arbeitsgemeinschaft hat genug von den prekären Arbeitsbedinungen unter der Taylor AG. Sie verweigern die Arbeit. Während sie streiken, philosophieren sie über das Nichtstun. Plötzlich fällt ein Spezialist in den Raum, um ihnen für die tägliche Idee zu helfen. Doch blöderweise verweigert er ihnen jede Hilfe – und bezahlt dafür einen hohen Preis...
Idee des Tages: Die beste Verweigerungsstrategie.
20.00 Uhr

So 03.05. Hofkonzert #3

Das Opern-Ensemble strömt aus und singt live in Innenhöfen der Stadt. Das Publikum geniesst`s auf den Balkonen – oder im Netz! 18.00 Uhr

Mo 04.04. Tanz am Montag #2
Bewegter Wochenstart mit «Tanz am Montag»:​  Jeden Montag präsentiert «Tanz Luzerner Theater» eine neue Kreation aus dem Ensemble. Wir tanzen von alternativen Bühnen über Video direkt zu Ihnen nach Hause!
17.00 Uhr

Di 05.05. Taylor AG – Staffel 5, Folge 1
STAFFEL 5, FOLGE 1: FAKE NEWS
Nachdem die TaylorAG sich zum ersten Mal direkt an Katrin, Konni und Stefan gerichtet hat, um zu verkünden, die Aussenwelt existiere nicht mehr, gehen die Meinung in der Arbeitsgruppe auseinander: Die Selbstvernichtung wäre der Menschheit auf jeden Fall zuzutrauen. Doch sind sie wirklich die letzten ihrer Art? Können die drei ihrem Urteilsvermögen überhaupt noch trauen?
Idee des Tages: Ein Verfahren, um Lüge von Wahrheit zu unterscheiden.
20.00 Uhr

Mi 06.05. Taylor AG – Staffel 5, Folge 2
STAFFEL 5, FOLGE 2: ST-EXIT
Stefan hat die Nase voll! Er braucht dringend Zeit für sich und zieht sich in die Einsamkeit eines Campingzelts zurück. Während er mit seiner Autonomie beschäftigt ist, nähern sich Katrin und Konni an. Ihre Versuche, Stefan wieder in die Gruppe zu integrieren, scheitern.
Idee des Tages: Die Kunst der Abspaltung.
20.00 Uhr

Do 07.05. Hofkonzert #4
Das Opern-Ensemble strömt aus und singt live in Innenhöfen der Stadt. Das Publikum geniesst`s auf den Balkonen – oder im Netz!
18.00 Uhr

Do 07.05. Taylor AG – Staffel 5, Folge 3
STAFFEL 5, FOLGE 3: WORAUF WARTET IHR?
Mitten in der Nacht. Stefan hat eine Eingebung in seinem Zelt: Er hat den Moment gesehen, an dem sie wieder frei sind. Doch wie können sie sich auf das Draussen vorbereiten? Bevor sie die Frage beantworten könne, schickt Taylor ein unheimliches Zeichen, das alle Aufmerksamkeit auf sich zieht. Konni reagiert, indem seine dunkle Seite aus ihm hervorbricht...
Idee des Tages: Eine Strategie, um in jeder Situation adäquat zu reagieren.
 20.00 Uhr

Fr 08.05. Taylor AG – Staffel 5, Folge 4
STAFFEL 5, FOLGE 4: REVOLUTION
Es ist höchste Zeit, um gegen das System zu rebellieren. Doch wogegen eigentlich genau? Während Konni, Katrin und Stefan sich über Strategien des zivilen Ungehorsams Gedanken machen, bekommen sie unerwarteten Besuch: Jenny, eine der Rausprogrammierten, dringt in die Arbeitsgemeinschaft 2602 ein – und die drei erfahren, dass der Widerstand gegen Taylor längst begonnen hat...
Idee des Tages: Eine funktionierende Protestbewegung.
20.00 Uhr

Sa 09.05. Taylor AG – Staffel 5, Folge 5
STAFFEL 5, FOLGE 5: HELDINNEN UND HELDEN UNSERER ZEIT
Von Jenny, der Rausprogrammierten, erfahren Katrin, Konni und Stefan von der Aussenwelt, von denjenigen von der Taylor AG Vergessenen, die sich selbst versorgen müssen. Ihren Auftrag, die Menschheit zu retten, die Arbeitsgemeinschaft zu befreien, kann sie jedoch nicht mehr zu Ende führen – ihr Schicksal ist es, als Heldin in den Armen von Konni zu sterben...

Idee des Tages: Eine gute Heldengeschichte
20.00 Uhr

So 10.05. Hofkonzert #5
Unser Opern-Ensemble strömt aus und singt live in Innenhöfen der Stadt. Das Publikum geniesst`s auf den Balkonen – oder im Netz!
18.00 Uhr
Mo 11.05. Tanz am Montag #3

Bewegter Wochenstart mit «Tanz am Montag»:​  Jeden Montag präsentiert «Tanz Luzerner Theater» eine neue Kreation aus dem Ensemble. Wir tanzen von alternativen Bühnen über Video direkt zu Ihnen nach Hause!
17.00 Uhr

Di 12.05. Taylor AG – Staffel 6, Folge 1
STAFFEL 6, FOLGE 1: DEIN WILLE GESCHEHE
In der letzten Woche der 30-Tage-Periode wird die Arbeitsgemeinschaft immer familiärer. Aber die Idylle ist nicht von kurzer Dauer: Als Konni den von der Rausprogrammierten Jenny zurückgelassenen Revolver zerstören will, löst sich ein Schuss. Konni, Katrin und Stefan unterhalten sich über Träume, Sinn und Sinnlosigkeit – währenddessen werden Stefan Bauchschmerzen immer unerträglicher...
Idee des Tages: Wie man mit der Sinnlosigkeit des Lebens umgeht
20.00 Uhr

Mi 13.05. Taylor AG – Staffel 6, Folge 2
STAFFEL 6, FOLGE 2: TRÄUME UND TODE
Das nahende Ende der 30-Tage-Periode lässt Katrin träumen. Konni bereitet sich schon jetzt vor und trainiert seinen Körper. Nur Stefan ist nicht mehr zu retten. Kurz vor seinem Tod gibt er noch einmal Einblick in sein tiefstes Inneres – eine letzte Beiche...
Idee des Tages: Einen toten Körper wieder lebendig machen
20.00 Uhr

Do 14.05. Hofkonzert #6
Das Opern-Ensemble strömt aus und singt live in Innenhöfen der Stadt. Das Publikum geniesst`s auf den Balkonen – oder im Netz!
18.00 Uhr

Do 14.05. Taylor AG – Staffel 6, Folge 3
STAFFEL 6, FOLGE 3: MACHT EUCH KEINEN KOPF
Die Arbeitsgemeinschaft zeigt erste Abnutzungserscheinungen. Obwohl Stefans Leiche nicht unbedingt die Stimmung hebt, haben Katrin und Konni endlich die Möglichkeit, sich wirklich einander anzunähern. Sie machen gemeinsame Reisepläne und trinken dabei viel Alkohol. Als Konni jedoch einen übermütigen letzten Ausbruchsversuch startet, lässt die TaylorAG Köpfe rollen...
Idee des Tages: Ein neues Mobilitätskonzept
20.00 Uhr

Fr 15.05. Taylor AG – Staffel 6, Folge 4
STAFFEL 6, FOLGE 4: FRISS ODER STIRB
Als einzige Überlegende der AG2602, verliert Katrin ihren Realitätssinn. Hunger und Müdigkeit lösen Halluzinationen in ihr aus, in denen auch Konni und Stefan wieder lebendig werden. Auch der Raum zeigt Auflösungserscheinungen. Der Hunger überwältigt Katrin – und treibt sie in ein moralisches Dilemma...
Idee des Tages: Neue Regeln des Zusammenlebens
20.00 Uhr

Sa 16.05. Taylor AG – Staffel 6, Folge 5
STAFFEL 6, FOLGE 5: RESET
Am letzten Tag der 30-Tage-Periode, nimmt die Handlung in der AG2602 eine unglaubliche Wendung. Die Arbeitsgemeinschaft wird aufgelöst, die Taylor AG wird vor Gericht gestellt. Doch wer trägt die Verantwortung für das Geschehene. Der Mensch oder die Maschine?
Idee des Tages: Ein Gesetzesentwurf für eine wildgewordene künstliche Intelligenz
20.00 Uhr

So 17.05. Hofkonzert #7
Das Opern-Ensemble strömt aus und singt live in Innenhöfen der Stadt. Das Publikum geniesst`s auf den Balkonen – oder im Netz!
18.00 Uhr

Mo 18.05. Tanz am Montag #4

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 54 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑