Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Uraufführung: "fridays. future." von Nico Dietrich und Christian Vilmar - Junges Theater GöttingenUraufführung: "fridays. future." von Nico Dietrich und Christian Vilmar -...Uraufführung: "fridays....

Uraufführung: "fridays. future." von Nico Dietrich und Christian Vilmar - Junges Theater Göttingen

Premiere Freitag. 07. Februar 2020 um 20 Uhr

das Junge Theater Göttingen entwickelt in dieser Spielzeit ein Theaterstück zur aktuellen Klimabewegung: „fridays. future. (UA)“. Durch eine einmalige Rechercheaktion haben die beiden Autoren Nico Dietrich und Christian Vilmar auch Kinder und Jugendliche zu Wort kommen lassen, um die Fragen, Meinungen, Anliegen und kritischen Punkte der jungen Generation in den Text einfließen zu lassen.

 

Copyright: Jochen Quast: Autoren und Regisseure Nico Dietrich, Christian Vilmar

Ein Theaterstück zur aktuellen Klimabewegung. --- Das Klima wandelt sich und hunderttausende Schüler*innen demonstrieren weltweit dagegen! Eine neue Jugendbewegung ist entstanden, die Eltern, Lehrer*innen und Politiker*innen vorführt, dass sich etwas ändern muss. Doch welche Auswirkungen wird der Klimawandel für uns haben? Wie wird in 100 Jahren die Erde aussehen? Was können die Menschen heute tun, damit sich die Erde nicht weiter erwärmt?

In diesem Stück wird eine junge Frau aus einer dystopischen Welt im Jahr 2135 auf eine Zeitreise in die Vergangenheit gehen. Sie will Menschen finden, die ihr helfen, den Klimawandel aufzuhalten. Sie trifft auf Klimaforscher*innen, Betroffene, Klimaleugner*innen, Schüler*innen und Politiker*innen. Sie stößt auf Widerstand, gerät in eine Krise, will aufgeben und entdeckt im letzten Moment: Entscheidend ist, das Du (politisch) etwas bewegst!

Inszenierung und Ausstattung Nico Dietrich, Christian Vilmar

Mit Lisa Schreiber

11. Februar 2020, 18:00 Uhr
12. Februar 2020, 11:00 Uhr
18. Februar 2020, 11:00 Uhr
19. Februar 2020, 18:00 Uhr
29. Februar 2020, 18:00 Uhr
2. März 2020, 11:00 Uhr
11. März 2020, 11:00 Uhr
11. März 2020, 18:00 Uhr
20. März 2020, 11:00 Uhr
24. März 2020, 18:00 Uhr
22. April 2020, 11:00 Uhr
22. April 2020, 18:00 Uhr
7. Mai 2020, 11:00 Uhr
11. Mai 2020, 11:00 Uhr
19. Mai 2020, 11:00 Uhr
27. Mai 2020, 11:00 Uhr

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritikenund theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑