HomeBeiträge
"Don Giovanni" von Wolfgang Amadeus Mozart - Theater Aachen"Don Giovanni" von Wolfgang Amadeus Mozart - Theater Aachen"Don Giovanni" von...

"Don Giovanni" von Wolfgang Amadeus Mozart - Theater Aachen

Premiere So 11. Februar 2018, 18:00 Uhr, Bühne

Don Giovanni kann es nicht lassen. Er stürzt sich von einem Liebesabenteuer ins nächste und geht sogar über Leichen, wenn es darum geht, das Objekt seiner Begierde für sich zu erlangen. Er manipuliert seine Mitmenschen und agiert getreu seinem Motto: Es lebe die Freiheit! Viel wurde geschrieben über die Titelfigur aus Mozarts zweiter Oper nach Lorenzo da Ponte: Ein gefühlloser Verführer sei er, von Obsessionen getrieben. Doch steckt mehr hinter Giovanni? Was treibt ihn wirklich an?

 

Joan Anton Rechi, dessen gefeierte Inszenierungen von »La Cenerentola«, »Il barbiere di Siviglia« und »Ariadne auf Naxos« am Theater Aachen zu sehen waren, geht diesen Fragen auf den Grund – tiefgreifend und überaus unterhaltsam zugleich.

  • Musikalische Leitung Justus Thorau
  • Inszenierung Joan Anton Rechi
  • Bühne Gabriel Insignares
  • Kostüme Merce Paloma
  • Choreinstudierung Elena Pierini
  • Dramaturgie Christoph Lang
     
  • Don Giovanni Hrólfur Saemundsson
  • Donna Anna Katharina Hagopian
  • Don Ottavio Patricio Arroyo
  • Komtur Ang Du
  • Donna Elvira Netta Or
  • Leporello Woong-jo Choi
  • Masetto Michael Terada
  • Zerlina Suzanne Jerosme
  • Sinfonieorchester Aachen, Opernchor Aachen
  • Hammerklavier Mathis Groß
     
  • Sa 17. Februar, 19:00 Uhr, Spiegelfoyer, Einführung
  • Sa 17. Februar, 19:30 Uhr, Bühne,
  • So 04. März, 19:00 Uhr, Spiegelfoyer, Einführung
  • So 04. März, 19:30 Uhr, Bühne,
  • Fr 09. März, 19:30 Uhr, Bühne,
  • Fr 16. März, 19:30 Uhr, Spiegelfoyer, Einführung
  • Fr 16. März, 20:00 Uhr, Bühne,
  • So 18. März, 14:30 Uhr, Spiegelfoyer, Einführung
  • So 18. März, 15:00 Uhr, Bühne,
  • Do 29. März, 19:00 Uhr, Spiegelfoyer, Einführung
  • Do 29. März, 19:30 Uhr, Bühne,
  • Fr 06. April, 19:30 Uhr, Bühne,
  • Do 19. April, 19:30 Uhr, Bühne,
  • So 13. Mai, 18:00 Uhr, Bühne,
  • Mi 16. Mai, 19:00 Uhr, Spiegelfoyer, Einführung
  • Mi 16. Mai, 19:30 Uhr, Bühne,
  • Mi 04. Juli, 19:30 Uhr, Bühne,
  • Sa 07. Juli, 19:30 Uhr, Bühne


Bild: Wolfgang Amadeus Mozart

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Geld regiert die Welt

Biblische Stoffe als Grundlage für eine Oper hatten es nicht nur um 1870 schwer, überhaupt aufgeführt zu werden, sondern scheinen auch heute das Publikum nicht allzu sehr zu reizen, wenn man die…

Von: Dagmar Kurtz

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale Tanzszene erheblich beeinflussten, wartet der b40-Ballettabend an der Deutschen…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in eine graue Wolldecke gehüllt. So beginnt Raimund Hoghes Stück "Lettere amoroso".…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie hat sich in Schale geworfen, trägt nette 50er Jahre Sommerkleidung. Nur Hermann…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und bewegt sich ganz langsam wie in Zeitlupe vorwärts. Nach und nach kommen weitere…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑