Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Theater Bremen ist Teil des neugegründeten BUZZ Network - und Ausschreibung für die Artists’ Labs und Leaders’ Labs 2020!Theater Bremen ist Teil des neugegründeten BUZZ Network - und Ausschreibung...Theater Bremen ist Teil...

Theater Bremen ist Teil des neugegründeten BUZZ Network - und Ausschreibung für die Artists’ Labs und Leaders’ Labs 2020!

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2020

Führende Kulturinstitutionen und Theater aus Schottland, Irland, Norwegen, Belgien und Deutschland wurden mit Fördermitteln aus dem Programm „Creative Europe“ der Europäischen Union ausgestattet. Ziel ist es, Theatermacher*innen und Institutionen, die professionelle Theaterarbeit mit Jugendlichen als ihre Expertise ansehen, europaweit zu vernetzen.

 

 

 

Die Organisationen haben sich zum BUZZ Network zusammengeschlossen: einem Kooperations- und Entwicklungsnetzwerk zum grenzübergreifenden Teilen von Know-how, Kontakten und Ressourcen.

Alle Beteiligten zählen in ihrem Heimatland zu den Vorreiter*innen im Bereich Jugendtheater. Die nationalen Entwicklungsorganisationen Youth Theatre Arts Scotland und Youth Theatre Ireland werden Seite an Seite mit den renommierten Theatern Rogaland Teater (Norwegen), Theater Bremen (Deutschland) und BRONKS (Belgien) daran arbeiten, die Professionalisierung des Theaters mit Jugendlichen in ihrer jeweiligen Region und in ganz Europa voranzutreiben. In den kommenden drei Jahren wird das BUZZ Network multinationale Fortbildungsveranstaltungen für über hundert Theaterschaffende und Kulturmanager*innen aus etwa zwanzig europäischen Ländern organisieren.

Parallel zu diesen Veranstaltungen wird das BUZZ Network die erste Mapping-Studie zum europäischen Jugendtheater durchführen und 2021 eine neue Website einrichten, um das Bewusstsein von Fachleuten und anderen Engagierten für die Möglichkeiten und Chancen der internationalen Zusammenarbeit zu schärfen.

„Natürlich freue ich mich darüber, dass die Jungen Akteur*innen für ihre professionelle Theaterarbeit mit Jugendlichen eine solche europäische Anerkennung bekommen. Aber viel wichtiger als diese Anerkennung ist der kommende Austausch über gemeinsame Erfahrungen und das weitere Vorantreiben dieser so wichtigen Sparte eines Stadttheaters der Zukunft“, sagt Michael Börgerding, Generalintendant des Theater Bremen zum neugegründeten Netzwerk.

Aktuell läuft die Bewerbung für das erste Artists‘ Lab, das im April 2020 in Brüssel am BRONKS Theater stattfinden wird. Die Ausschreibung richtet sich an Theaterpädagog*innen und Regisseur*innen aus der professionellen Theaterarbeit mit Jugendlichen.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2020. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.ytas.org.uk/buzz-network/.

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 10 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Selbsterkundung

Zusammengekauert und regungslos verharren drei Frauen auf der Bühne. Drei Frauen mit runden Spiegeln, die das Gesicht verdecken, aber nichts widerspiegeln, nichts durchscheinen lassen. Sie erinnern an…

Von: Dagmar Kurtz

Geld regiert die Welt

Biblische Stoffe als Grundlage für eine Oper hatten es nicht nur um 1870 schwer, überhaupt aufgeführt zu werden, sondern scheinen auch heute das Publikum nicht allzu sehr zu reizen, wenn man die…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritikenund theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑