HomeBeiträge
Theater Aachen: Schauspieler lesen »Die Hauptstadt« von Robert MenasseTheater Aachen: Schauspieler lesen »Die Hauptstadt« von Robert MenasseTheater Aachen:...

Theater Aachen: Schauspieler lesen »Die Hauptstadt« von Robert Menasse

am 12. Dezember 2018 um 19.30 Uhr im Theater

Anlässlich der Verleihung des Walter-Hasenclever-Literaturpreises an Robert Menasse veranstaltet die Walter Hasenclever Gesellschaft in Kooperation mit dem Theater Aachen am 12. Dezember um 19.30 Uhr im Theater eine szenische Lesung seines preisgekrönten Romans »Die Hauptstadt«.

 

Torsten Borm, Thomas Hamm, Rainer Krause, Bettina Scheuritzel, Benedikt Voellmy und Alexander Wanat werden diese eindringliche, höchst unterhaltsame politische Farce über das Friedensprojekt Europa und die Fäden, die in Brüssel zusammenlaufen, in einer szenischen Lesung vortragen. Der Eintritt zur Lesung kostet 11,50 Euro. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑