HomeBeiträge
Themen - Seite 74 von 79Themen - Seite 74 von 79Themen - Seite 74 von 79

Szene Wien: Der Salon 5

In Wien entsteht ein neuer Arbeits-, Kunst- und Lebensraum: Der Salon5. Im 15. Bezirk, in der Fünfhausgasse 5, im Brick-5. Mit der ersten Premiere am 15. Jänner 2008 - "Vincent - Torture The Artist" -…

THEATERFESTIVAL NRW IN BONN - 16. Februar bis 2. März 2008 - DIE AUSWAHL IST GETROFFEN

Zum Theaterfestival NRW unter der Schirmherrschaft von Kulturstaatssekretär Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff in Bonn sind eingeladen: Das Schauspielhaus Bochum mit PENTHESILEA von Heinrich von Kleist…

MDR FIGARO verbündet sich mit renommierten Häusern und Festspielen in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt.

„In Zeiten immer knapper werdender Etats im Kulturbereich ist Phantasie gefragt“, sagt MDR Hörfunkdirektor Johann Michael Möller, „mit dem nichtkommerziellen Kulturpartnerschaftsmodell von MDR FIGARO…

Zweite Verleihung Deutscher Theaterpreis DER FAUST

Nominierte, Lebenswerkpreisträger und Sonderpreisträger stehen fest.

Bremen: Erste deutsche Theater-Galerie eröffnet

Werke von Armin Mueller-Stahl sind zu sehen – Titel „Menschenbilder“

Das Education-Programm des Staatsballetts Berlin

Das Staatsballett Berlin stellte den neu gegründeten Verein „Tanz ist KLASSE! e.V.“ vor, der das Education-Programm der Compagnie unterstützt. André Schmitz, Staatssekretär für Kulturelle…

spielzeit’europa

Theatersaison im Haus der Berliner FestspieleOktober 2007 bis Januar 2008. Mit der Deutschland-Premiere von Heiner Goebbels neuer Kreation STIFTERS DINGE eröffnet die kommende spielzeit’europa am…

Schauspielhaus Graz: „Bloggt das Theater“, ein internationales Projekt

www.blogtheatre.net – JETZT ONLINE! Ein internationales und multimediales Projekt des Schauspielhauses Graz mit Partnertheatern aus Ungarn, Polen, Rumänien. Unter „Project Progress“ stellen…

SCHAUSPIEL STUTTGART: ENDSTATION STAMMHEIM

Drei Projektwochen im Herbst 2007, September - Oktober - November. Vor dreißig Jahren stand Stuttgart im Zentrum der deutschen und internationalen Öffentlichkeit. Die RAF-Prozesse in Stammheim, die…

Kritiken

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Selbsterkundung

Zusammengekauert und regungslos verharren drei Frauen auf der Bühne. Drei Frauen mit runden Spiegeln, die das Gesicht verdecken, aber nichts widerspiegeln, nichts durchscheinen lassen. Sie erinnern an…

Von: Dagmar Kurtz

Geld regiert die Welt

Biblische Stoffe als Grundlage für eine Oper hatten es nicht nur um 1870 schwer, überhaupt aufgeführt zu werden, sondern scheinen auch heute das Publikum nicht allzu sehr zu reizen, wenn man die…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑