Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
News - Seite 2855 von 2865News - Seite 2855 von 2865News - Seite 2855 von...

Neuigkeiten aus der Szene

In dieser Rubrik finden sie ausgewählte News aus der Theaterszene.

LYSISTRATE. Damenprogramm

Komödie von Gustav ErnstAuftragsstück des Volkstheater WienInszenierung: Stephan BruckmeierPremiere 22. Mai 2005, 19.30 Uhr, Volkstheater Wien

FLORIDSDORF; AUGUST oder SIEBEN LEBEN

Szenen aus der Vorstadtvon Erwin RiessUraufführung 2. Mai 2005, Volkstheater WienDieses Auftragsstück des Volkstheaters Wien wird mit dessen Unterstützung vom Konservatorium Wien produziert

Prinzessinnendramen

von Elfriede JelinekPremiere am 1. Mai 2005, Volkstheater Wien Elfriede Jelineks Zyklus "Prinzessinnendramen" (Der Tod und das Mädchen I - V), 2002 uraufgeführt und 2003 als Buch erschienen, wird…

Nietzsche-Trilogie

von Einar SchleefPremiere 7. Mai 2005, 19.30, Schauspielhaus Bochummit Margit Carstensen, Dörte Lyssewski, Ernst StötznerRegie: Ernst Stötzner

PONTIFEX UND DALAI LAMA - Theater sakral

Wiederholung des Leseprojekts GLAUBE? mit Texten von Eric-Emmanuel Schmitt in Reutlingen, LTT "Die Lesungen waren einfach beeindruckend - eine tolle Idee!", lobte eine der Zuhöreinnen. Und doch…

Urfaust

Festspiele Röttingen an der Romantischen StraßeRegie: Bruno Thost Den "Urfaust" hatte Johann Wolfgang von Goethe bereits im Gepäck, als er 1775 von Frankfurt nach Weimar übersiedelte.

Don Carlos

In einer Fassung zum Schillerjahr für die Freilichtspiele Schwäbisch HallRegie Manfred Weiss In Don Carlos finden wir alle Hauptthemen und Motive dieses großen Dichters in einem Meisterwerk…

Erwischt

Theater Drachengasse "Erwischt", so der Titel des ersten Improkrimis unter rotweißer Flagge und der neuesten Theaterserie der urtheaters.

Ein Abend für Ernst Jandl

9. Juni 2005 im Theater gruppe 80 für den am 9. Juni 2000 verstorbenen Dichter: 19 Uhr AUS DER FREMDEmit Helga Illich, Helmut Wiesner, Klaus Fischer

Untertagblues

Ein „Stationendrama“ von Peter Handke  Eine Produktion des Theater KOSMOS auf der Hinterbühne des Bregenzer Festspielhauses in der Regie von Augustin Jagg. Türenschließen. Die Fahrt geht los.…

Kritiken

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Selbsterkundung

Zusammengekauert und regungslos verharren drei Frauen auf der Bühne. Drei Frauen mit runden Spiegeln, die das Gesicht verdecken, aber nichts widerspiegeln, nichts durchscheinen lassen. Sie erinnern an…

Von: Dagmar Kurtz

Geld regiert die Welt

Biblische Stoffe als Grundlage für eine Oper hatten es nicht nur um 1870 schwer, überhaupt aufgeführt zu werden, sondern scheinen auch heute das Publikum nicht allzu sehr zu reizen, wenn man die…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritikenund theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑